WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Wacken - Mehrweg 'to go': Der Umwelt zuliebe - Norddeutschland setzt ein Zeichen gegen Ressourcenverschwendung

Hier kommst Du zur
Gemeinde WACKEN die zum HolsteinPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6463
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Wacken - Mehrweg 'to go': Der Umwelt zuliebe - Norddeutschland setzt ein Zeichen gegen Ressourcenverschwendung

Beitragvon Sonja » Sa 8. Jun 2019, 08:11

Nach Berechnungen der Deutschen Umwelthilfe werden in Deutschland pro Jahr rund 2,8 Milliarden Coffee-to-go-Einwegbecher verbraucht. Für deren Herstellung werden rund 43.000 Bäume gefällt und so viel Wasser verwendet wie der Jahresverbrauch von 32.000 Personen. Mal ganz abgesehen von dem enormen Abfallaufkommen und den Entsorgungskosten. Die umweltfreundliche Alternative sind Coffee-to-go-Mehrwegbecher. Das schont Ressourcen, schützt das Klima und vermeidet Abfälle. Die zum Spülen der Mehrwegbecher notwendige Energie ist im Vergleich zur Herstellung eines Einwegbechers gering. Mit der Nutzung von Mehrweg- statt Einwegbechern könnte in Deutschland das alles eingespart werden. Wir möchten diese umweltschonende Alternative aktiv unterstützen. Nach wie vor verbrauchen die Deutschen stündlich bis zu 320.000 Einweg-Becher. Diese landen im besten Fall im Mülleimer, verunreinigen jedoch oft auch öffentliche Plätze. Und nicht nur die Verschmutzung wiegt hier schwer, auch die Herstellung der Becher kostet wertvolle Ressourcen. Dabei muss unsere "Coffee To Go Kultur" keine "Wegwerfkultur" sein. Genaueres gibt es hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Wacken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast