Ein Weises-Wallaby hoppelt durch Bergisch Gladbacher Wald

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 1445
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Ein Weises-Wallaby hoppelt durch Bergisch Gladbacher Wald

Beitragvon Sonja » Fr 11. Aug 2017, 16:40

Klingt wie ein Aprilscherz, ist aber keiner! Ein kleines Känguru, ein Wallaby, hoppelt seit Freitag durch Bergisch Gladbach. Am Freitagmorgen, kurz nach 9 Uhr, stand das Tier, das als Albino mit seinem weißen Fells sehr auffällig ist, im Garten von Familie Wagner am Asselborner Weg. Es schaute sich einige Minuten um und sprang dann zurück ins Waldgebiet zwischen Herkenrath und Herrenstrunden. So schnell es gekommen war, war es auch wieder weg. Auf dem Film ist zu sehen, wie das Wallaby aus dem Wald tippelt und sich im Garten umschaut. Zwischen Blockhaus und Rutsche ist sich das Minikänguru offenbar unschlüssig, was es machen soll. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Bergisch Gladbach“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast