Cochem - Ein haariger blinder Passagier 70 Kilometer mit Cochemer Polizei auf Streife und kackt in Mütze

Hier kommst Du in die
Gemeinde COCHEM!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde COCHEM (am Glan)!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4461
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Cochem - Ein haariger blinder Passagier 70 Kilometer mit Cochemer Polizei auf Streife und kackt in Mütze

Beitragvon Sonja » So 27. Mai 2018, 10:18

Eine schwarze Katze war wohl bei einem Einsatz in der Nacht auf Samstag unbemerkt in den Wagen gestiegen und hatte es sich auf der Rückbank bequem gemacht, wie die Polizei mitteilte. Sie fuhr unentdeckt entlang der Mosel bis in den Hunsrück mit. Erst auf der Rückfahrt von dem dortigen Einsatz wunderten sich die Beamten über einen strengen Geruch im Wagen. Die Katze verrichtete ihr "großes Geschäft" zwischenzeitlich in einer Dienstmütze. Es kam dann später zu einer kurzen Schrecksekunde: "So sprang das zuvor noch tief schlafende Tier zwischen die beiden Polizisten auf die Mittelkonsole und erschreckte diese fast zu Tode". Genaueres im Link hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Cochem“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast