Oberhausen - Polizisten wollten Haftbefehl vollstrecken - Wo sie ihn fanden?

Hier kommst Du zur
Gemeinde OBERHAUSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde OBERHAUSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4662
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Oberhausen - Polizisten wollten Haftbefehl vollstrecken - Wo sie ihn fanden?

Beitragvon Sonja » Fr 9. Feb 2018, 18:09

Beamte der Polizeiinspektion Augsburg 5 wollten gestern Mittag einen Haftbefehl gegen einen 41-Jährigen vollstrecken, nachdem dieser noch eine mehrmonatige Haftstrafe zu verbüßen hatte. Wo sie ihn fanden, hatte schon etwas von einem Klassiker. Auf Klopfen und Klingeln reagierte der Gesuchte nicht, weshalb die Wohnungstüre mit leichtem Nachdruck geöffnet wurde. Anschließend wurden die Beamten dann auch schnell fündig! Genaueres im Link hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Oberhausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast