Bingen-Dietersheim - Auch hier funktioniert Dünnschichtverfahren bei der Straßensanierung?

Hier kommst Du in die
Gemeinde BINGEN AM RHEIN (am Glan)!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde BINGEN AM RHEIN (am Glan)!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4321
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Bingen-Dietersheim - Auch hier funktioniert Dünnschichtverfahren bei der Straßensanierung?

Beitragvon Sonja » Di 28. Nov 2017, 07:23

Für alle Zeit gilt die Straße In der Eisel nun als Beispiel, wie es anders auch funktionieren kann. Pragmatischer und billiger. Die Straße war in Selbstauflösung begriffen. Die Stadt aber schob den Vollausbau vor sich her, weil derzeit die Liste der sanierungsbedürftigen Straßen lang ist. Also wurde In der Eisel das sogenannte Dünnschichtverfahren ausprobiert. Einzelheiten HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Bingen am Rhein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast