WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL (bisher 1&1 und nun IONOS) hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Hofgeismar -Datenschutz in der Cloud: Wie sicher sind diese Dienste? - Wo werden die Daten gespeichert?

Hier kommst Du zur Gemeinde HOFGEISMAR
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im Bereich für HOFGEISMAR!
Bild * Bild

Dieses, genau wie alle anderen Wappen in UnserPORTAL, wurde bei wikimedia per CC-Lizenz kopiert!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6258
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Hofgeismar -Datenschutz in der Cloud: Wie sicher sind diese Dienste? - Wo werden die Daten gespeichert?

Beitragvon Sonja » Mi 24. Apr 2019, 16:56

Laden Nutzer Daten in die Cloud, stellt dies gemäß BDSG eine Auftragsdatenverarbeitung dar, da ein externer Dienstleister, der Cloud-Anbieter, die Daten seiner Nutzer verwaltet. Gemäß § 11 des BDSG muss in einem solchen Fall der Nutzer sicherstellen, dass die Bestimmungen zum Datenschutz eingehalten werden. Z.B.: Werden personenbezogene Daten im Auftrag durch andere Stellen erhoben, verarbeitet oder genutzt, ist der Auftraggeber für die Einhaltung der Vorschriften dieses Gesetzes und anderer Vorschriften über den Datenschutz verantwortlich. Sollten Datenschutzverstöße erfolgen, ist dabei in erster Linie der Nutzer, nicht der Cloud-Anbieter dafür haftbar! Die Pflichten gemäß BDSG erübrigen sich aber, wenn der Anbieter mittels Zertifikat nachweisen kann, dass seine Cloud Datenschutz- und Datensicherheitsbestimmungen einhält. Aufgrund der vielen verschiedenen Zertifikate, welche in Sachen Datenschutz in der Cloud verteilt werden, schaffte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Zusammenarbeit mit der Stiftung Datenschutz das Zertifikat "Trusted Cloud". Zur Erteilung des Zertifikats wird geprüft, ob alle gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden: Das Trusted Cloud Datenschutz-Profil für Cloud-Dienste, kurz TCDP, ist der erste und einzige Prüfstandard, der die Anforderungen des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes an die Auftragsdatenverarbeitung vollständig abbildet. Einzelheiten gibt es hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Hofgeismar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast