Hofgeismar - Tiere im Naturschutzgebiet werden gestört - Ärger um rücksichtslose Quadfahrer

Hier kommst Du zur Gemeinde HOFGEISMAR
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im Bereich für HOFGEISMAR!
Bild * Bild

Dieses, genau wie alle anderen Wappen in UnserPORTAL, wurde bei wikimedia per CC-Lizenz kopiert!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4325
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Hofgeismar - Tiere im Naturschutzgebiet werden gestört - Ärger um rücksichtslose Quadfahrer

Beitragvon Sonja » So 20. Mai 2018, 17:07

Schon das verbotene Befahren von Wirtschaftswegenn kostet pro Fahrer 20 Euro. Die meisten Motorradfahrer und Fahrer von vierrädrigen sogenannten Quads verhalten sich vernünftig und bleiben auf den Straßen. Doch immer wieder gibt es Fahrer, die suchen sich reizvollere Strecken aus, die freie Natur! Dass sie dabei gerade im Frühjahr blühende Pflanzen, Vogelgelege und Tiere bei der Jungenaufzucht stören und zerstören, kümmert sie meist nicht. Wenn Quads oder Geländemotorräder mit 50 bis 60 km/h über Waldwege oder sogar abseits der Wege fahren und dabei nicht nur Spaziergänger, Wanderer und Förster erschrecken und belästigen, sondern teilweise sogar attackieren, dann hört für viele der Spaß auf. Einzelheiten hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Hofgeismar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast