Eingriffe bei Facebook in die Rechte deutscher User - oder einfach nur ein Zeichen für Zensur?

Hier können sich unsere User miteinenader / füereinandern / untereeinander
über FEHLER + STÖRUNGEN + UNANNEHMLICHKEITEN in Facebook hinweisen
Bild
bzw. aufklären - mit anderen Worten, die einen FRAGEN und die was WISSEN = könn(t)en ANTWORTEN!
.
Forumsregeln
Bild
Du befindes Dich im Bereich zum Thema
FACEBOOK - Fragen, Antworten, Fehler, Hinweise

HIER können ALLE LESEN, SCHREIBEN, FRAGEN, ANTWORTEN!
Aber BITTE = vernünftigen Umgangston beibehalten, denn HIER sind wir NICHT IN Facebook
;-)
.
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2115
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Eingriffe bei Facebook in die Rechte deutscher User - oder einfach nur ein Zeichen für Zensur?

Beitragvon Uwe » Do 12. Apr 2018, 11:02

Eingriffe bei Facebook in die Rechte deutscher User - oder einfach nur ein Zeichen für Zensur?
12.04.2018 - Was ist los bei Facebook Deutschland? Deutlich zu spüren sind Aktivitäten die im Hintergrund laufen seit es dem guten Mark in den USA und nicht nur dort ein wenig "enger" wird. Um es einfach mal etwas zu umschreiben, was da gerade passiert. Natürlich ist die Order schon lange raus, intern im Hause Facebook, das einige Änderungen durchgeführt werden müssen um die Angriffe von Außen gegen den Konzern ein wenig zu bremsen und natürlich, um schlimmeres zu vermeiden!

Wie ja auch heute wieder durch die Medien geht, ist mit der Anhörung in den USA noch nicht alles vorbei für Mark Zuckerberg, denn es wird noch weiteres auf ihn zukommen, vor den EU-Fragenden. Ob dort dann die richtigen und wirklich eingehenden Fragen gestellt werden, die letztendlich auch uns User befriedigen? Man wird sehen, was im MAI 2018 kommt, denn für diesen Monat soll ja die Anhörung vor der EU geplant sein.

Letztendlich, was ich heute beobachtete, die simple Weiterleitung eines Links zu einem aktuellen Thema vom ... P*L*A*Y*B*... -Magazin, welches sich auf der Titelseite zu einer Teilnehmerin von DSDS äußerte und diese auch mit erotischem Bild zeigt, natürlich unter Beachtung der Jugendschutzregeln, eben dieser Link wurde innerhalb von Sekunden in Facebook wieder gelöscht!? Angeblicher SPAM! Und dies, obwohl beim Magazin selbst ja der Facebook-Button angebracht ist! Schon seltsam... Sehen so die Reaktionen von Facebook auf die aktuelle Krise aus?

Gestern, zum Beispiel, tauchte bei mir in Facebook auch dieser Hinweis auf, den ich immer wieder weg klicke, "Mit Einsatz von xyz Euro können sie xyz Klicks generieren" (Anmerkung: Die Wortwahl kann auch eine andere sein, ich habe extra nicht kopiert!) Was jedoch real gestern dort stand, verwirrte mich ein wenig und brachte mich auch zum "Lächeln" = für 2 Euro = 3 Klicks , ist doch echt günstig, oder? a) nutze (und nutzte) ich diese Manipulationen von Facebook NIE ... und b) gibt es wirklich Menschen, Firmen, die so Angebote nutzen??? - Leider kann man diesen "Schwachfug" nicht endgültig abschalten :-(

Nur, wenn so die neuen Praktiken bei Facebook aussehen - Na dann DANKE,,,

:Ciao: :UJ:
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen oder schau in die GOOGLE+ Community (öffentlich)

Zurück zu „Fragen-Antworten-Hinweise-Warnungen zu Facebook“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast