Wenn die eigenen Facebook-Freunde für unnütze Arbeit sorgen muss man halt reagieren!

Hier können sich unsere User miteinenader / füereinandern / untereeinander
über FEHLER + STÖRUNGEN + UNANNEHMLICHKEITEN in Facebook hinweisen
Bild
bzw. aufklären - mit anderen Worten, die einen FRAGEN und die was WISSEN = könn(t)en ANTWORTEN!
.
Forumsregeln
Bild
Du befindes Dich im Bereich zum Thema
FACEBOOK - Fragen, Antworten, Fehler, Hinweise

HIER können ALLE LESEN, SCHREIBEN, FRAGEN, ANTWORTEN!
Aber BITTE = vernünftigen Umgangston beibehalten, denn HIER sind wir NICHT IN Facebook
;-)
.
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 2049
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Wenn die eigenen Facebook-Freunde für unnütze Arbeit sorgen muss man halt reagieren!

Beitragvon Uwe » Sa 25. Nov 2017, 11:27

Wenn die eigenen Facebook-Freunde für unnütze Arbeit sorgen muss man halt reagieren! Auch wenn man es eigentlich nicht will, aber ... was will man machen? Auch heute habe ich wieder fast eine halbe Stunde damit verbracht ungewollte Werbezuschriften zu bearbeiten, mich bei Firmen im Newsletter abzumelden, mit denen ich noch nie etwas zu tun hatte! Und ganz ehrlich - ICH kann meine Zeit für besseres einsetzen!

Oft genug habe ich darüber geschrieben, darauf hingewiesen, sogar die Facebook-Freunde von mir persönlich darauf angesprochen - was passiert, wenn sie diese vertrackten "Bildchen-Spiele" betreiben! Doch von vielen bekam ich die Antwort "Mir egal, wenn die meine Daten haben!"

Das sie die Daten ihrer Facebook-Freunde AUCH VERTEILEN - darüber denken sie gar nicht nach! - Denn so weit lesen sie die Aufklärungs-Artikel anscheinend nicht!? LESEN ist ja auch so anstrengend und langweilig :-(

Nun denn, schon vor einiger Zeit habe ich geschrieben das ich den Schritt einleiten werde und die Facebook-Freunde entferne aus meiner Freundesliste die diese "Bildchen-Spiele" weiter betreiben, ist ihnen anscheinend egal - nun, ab sofort MIR AUCH! Ich benötige meine Zeit für Aufgaben die produktiver sind. Und vor allem für Aufgaben die ich mir selbst aussuche und nicht für Aufgaben die mir aufgezwungen werden von Facebook oder von irgendwelchen Werbefirmen!

Und - zum Thema Daten zeigen oder nicht - von mir weiß jeder, das meine Daten tatsächlich jeder sehen kann, denn als Admin/Webmaster muß ich sie ja eh anzeigen, ABER ... bei meinen Facebook-Freunden und auch bei meinen Usern denke ich einfach, das jeder SELBST entscheiden darf, ob er seine Daten ÖFFENTLICH zeigen möchte! ICH gehe davon aus das JEDER darüber selbst die Entscheidung haben sollte und nicht irgend ein "Bildchen-Spiel" ... und deshalb reduziere ich ab sofort eben meine "Freundes-Liste" denn "echte Freunde" verstehen meine Gründe und auch das es ja noch ein REALES LEBEN gibt ausserhalb von Facebook!

Beste Grüße Euer Uwe :-) :UJ:
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
#UnserPORTAL #UwesSpanienPORTAL UnserPORTAL @ Twitter
Uwe ist der ADMIN von UnserPORTAL (ehemals SPANIEN-PORTAL - seit 1999)
und für die User gern jederzeit von 08 bis 19 Uhr telefonisch erreichbar!
Telefon: 0211/94215940
GOOGLE+ Community (öffentlich)

Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 2049
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Re: Wenn die eigenen Facebook-Freunde für unnütze Arbeit sorgen muss man halt reagieren!

Beitragvon Uwe » Sa 25. Nov 2017, 19:02

Heute habe ich zwei meiner "Facebook-Freunde" entfernt da sie die nametest Bildchen einfach zu schön finden und nutzen ... entsprechende Infos habe ich ja zur Genüge schon veröffentlicht und man kann sie bei Interesse nachlesen! Aber wer liest heutzutage noch...


Zurück zu „Fragen-Antworten-Hinweise-Warnungen zu Facebook“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste