Erst kamen die Dementi und nun die Entschuldigung von Facebook (27.03.2018)

Hier können sich unsere User miteinenader / füereinandern / untereeinander
über FEHLER + STÖRUNGEN + UNANNEHMLICHKEITEN in Facebook hinweisen
Bild
bzw. aufklären - mit anderen Worten, die einen FRAGEN und die was WISSEN = könn(t)en ANTWORTEN!
.
Forumsregeln
Bild
Du befindes Dich im Bereich zum Thema
FACEBOOK - Fragen, Antworten, Fehler, Hinweise

HIER können ALLE LESEN, SCHREIBEN, FRAGEN, ANTWORTEN!
Aber BITTE = vernünftigen Umgangston beibehalten, denn HIER sind wir NICHT IN Facebook
;-)
.
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 2082
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Erst kamen die Dementi und nun die Entschuldigung von Facebook (27.03.2018)

Beitragvon Uwe » Di 27. Mär 2018, 08:45

#FacebookDesaster - Wie die WiWo in einem aktuellen Bericht (27.03.2018) verlauten lässt, hat sich FACEBOOK nun per Zeitungsannonce bei seinen Usern entschuldigt. Irgendwie mutet dies natürlich für den aufmerksamen Leser dann doch etwas seltsam an, denn... erst einmal Lügen was das Zeug hält und dann, wenn es zu spät scheint doch noch mal schnell eine Kehrtwendung machen und die Schuld eingestehen?

Versucht der liebe Mark nun auf den letzten Metern noch schnell zu retten, was kaum noch zu retten ist? Wie aus den zahlreichen Publikationen zu lesen ist, scheint ja FACEBOOK mittlerweile mit der Titanic vergleichbar, bei der nach der Kollision die ersten Kammern vollgelaufen sind. Und nun, nachdem die Aktien weiter stürzen, somit also die Finanzen eng werden und sich natürlich die Auswirkungen stark bemerkbar machen - MUSS reagiert werden.

Aber lest selbst, was im Artikel der WiWo geschrieben steht ( bitte hier klicken ) und bildet Euch eine eigene Meinung. Wie es aussieht, greift die Meinungsbildung immer weiter um sich bei den Firmen die bisher mit Facebook zusammengearbeitet haben und dies nicht nur in den USA, sondern nun weit darüber hinaus. Und auch bei den Usern greifen nun die Entwicklungen...

Trotzdem wäre PANIK die falsche Reaktion!
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
#UnserPORTAL #UwesSpanienPORTAL UnserPORTAL @ Twitter
Uwe ist der ADMIN von UnserPORTAL (ehemals SPANIEN-PORTAL - seit 1999)
und für die User gern jederzeit von 08 bis 19 Uhr telefonisch erreichbar!
Telefon: 0211/94215940
GOOGLE+ Community (öffentlich)

Zurück zu „Fragen-Antworten-Hinweise-Warnungen zu Facebook“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast