Lüneburg - Wiederansiedlung des seltenen Tiers - Der scheuen und seltenen Europäischen Wildkatze auf der Spur

Hier kommst Du zur
Gemeinde LÜNEBURG!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um die Gemeinde-Infos aufrurufen: Diese Gemeinde gehört zum NiedersachsenPORTAL
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde LÜNEBURG!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4182
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Lüneburg - Wiederansiedlung des seltenen Tiers - Der scheuen und seltenen Europäischen Wildkatze auf der Spur

Beitragvon Sonja » Mo 19. Feb 2018, 11:07

Das Forstamt Göhrde unterstützt eine großflächige Untersuchung des BUND Niedersachsen. Zum Nachweis bedient man sich einer bundeseinheitlichen Methode, der sogenannten Lockstockuntersuchung. Die Lockstöcke befinden sich überwiegend auf den Waldflächen der Landesforsten, weil deren naturnahe Waldstrukturen ideale Lebensbedingungen für das seltene und scheue Wildtier bieten. Genaueres hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Lueneburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast