WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Recklinghausen - Fieser Trick von Aldi, Lidl & Co: Darum sind Einkaufswagen im Supermarkt immer schräg!

Hier kommst Du zur
Gemeinde RECKLINGHAUSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde RECKLINGHAUSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6426
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Recklinghausen - Fieser Trick von Aldi, Lidl & Co: Darum sind Einkaufswagen im Supermarkt immer schräg!

Beitragvon Sonja » Fr 21. Dez 2018, 10:08

Fast alle Einkaufswagen in Deutschland haben einen Boden mit Gefälle. Doch warum? Steckt etwa auch dahinter ein Trick der Lebensmittelindustrie? In deutschen Supermärkten wird heutzutage fast nichts mehr dem Zufall überlassen. Die Befüllung der Regale, die Farbe des Lichts über Obst, Gemüse und Fleisch, die Platzierung der einzelnen Produkte: überall hat die Wissenschaft Einzug in den Lebensmittelhandel gehalten. Viele der Tricks von Aldi, Lidl und Co. sollen uns vor allem dazu bringen, möglichst viel zu kaufen. Vieles davon ist den Kunden häufig schon mehr oder weniger bewusst. Doch eine Frage scheint weitestgehend unbeantwortet: Warum ist eigentlich der Boden im Einkaufswagen immer schief? Sind diesmal etwa Sicherheitsbedenken ausschlaggebend? Es ist ein weiterer Trick der Lebensmittelmärkte: Wenn Kunden die Einkaufswägen vor sich herschieben, rollen viele der Produkte das Gefälle herunter und damit aus dem Sichtfeld. Schauen die Einkäufer dann nach unten in ihre Wägen, sehen sie kaum, was sie bisher schon alles dort hineingelegt haben. So denken sich dann einige: "Ach, so viel ist das ja noch gar nicht" und legen fleißig weiter Produkte aus den Regalen in den Wagen. Einzelheiten hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Recklinghausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast