Krefeld - Wildtiere werden bis zur Erschöpfung gehetzt - Jagdverbot für Hunde und Katzen

Hier kommst Du zur
Gemeinde KREFELD!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde KREFELD!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5160
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Krefeld - Wildtiere werden bis zur Erschöpfung gehetzt - Jagdverbot für Hunde und Katzen

Beitragvon Sonja » Do 3. Mai 2018, 08:32

Der Naturschutzbund Krefeld/Viersen fordert Hunde- und Katzenhalter auf, ihre Haustiere im Frühjahr vom Jagen und Aufschrecken von Wildtieren abzuhalten. Nicht das Reißen von Rehen, Hasen oder Vögeln, ist das Problem, sondern dass Wildtiere durch Hunde oder Katzen oft bis an die Grenzen ihrer Erschöpfung gehetzt werden. Zudem sind Vögel und andere Wildtiere während der Brut- und Aufzuchtzeit des Nachwuchses besonders empfindlich. Genaueres im Link HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Krefeld“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast