Tönisvorst - Bei 'Le Parkour' ist der Weg das Ziel: Aus Trend wird Sportart

Hier kommst Du zur Gemeinde TÖNISVORST
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in den Gemeindebereich hinein zu gelangen:
Bild * Bild
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich im Bereich der Gemeinde TÖNISVORST!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in den Gemeindebereich hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Weitere Informationen und Details zu Tönisvorst gibt es übrigens HIER
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4995
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Tönisvorst - Bei 'Le Parkour' ist der Weg das Ziel: Aus Trend wird Sportart

Beitragvon Sonja » Mi 31. Okt 2018, 07:55

Parkour (abgekürzt PK) bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Der Parkourläufer bestimmt seinen eigenen Weg durch den urbanen oder natürlichen Raum, auf eine andere Weise als von Architektur und Kultur vorgegeben. Es wird versucht, sich in den Weg stellende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden. Bewegungsfluss und ‑kontrolle stehen dabei im Vordergrund. Wichtigstes Ziel: Man sollte nur das tun, was man sich selbst zutraut und sich nicht in Gefahr bringen. Einzelheiten hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Toenisvorst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast