Landkreis Aichach-Friedberg - Schweinepest beschäftigt Tierkörper-Entsorger: Beseitigung von Kadavern völlig geräuschlos

Hier kommst Du zum LANDKREIS Aichach-Friedberg
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich im Bereich vom LANDKREIS Aichach-Friedberg
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
Die Informationen zum Wappen und zu mehr Bereichs-Infos Aichach-Friedberg findest Du auch in wikipedia!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4467
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Landkreis Aichach-Friedberg - Schweinepest beschäftigt Tierkörper-Entsorger: Beseitigung von Kadavern völlig geräuschlos

Beitragvon Sonja » Di 27. Feb 2018, 07:46

Die Afrikanische Schweinepest, aktuelles Schreckgespenst der Schweinemäster, war jetzt auch kurz Thema beim Zweckverband für Tierkörperbeseitigung (ZTA). Befallene Wildsauen, die geschossen sind, müssten gesammelt und dann abgeholt werden. Wird der Ausbruch der Pest in einem Stall amtlich festgestellt, so müssen alle Tiere sofort getötet und unschädlich beseitigt werden. Genaueres hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Landkreis Aichach-Friedberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast