WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Kreis Aichach-Friedberg - Für diese Tiere ist 2019 ihr letztes Jahr: Sie haben die Menschen nicht überlebt!

Hier kommst Du zum LANDKREIS Aichach-Friedberg
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich im Bereich vom LANDKREIS Aichach-Friedberg
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
Die Informationen zum Wappen und zu mehr Bereichs-Infos Aichach-Friedberg findest Du auch in wikipedia!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6433
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Kreis Aichach-Friedberg - Für diese Tiere ist 2019 ihr letztes Jahr: Sie haben die Menschen nicht überlebt!

Beitragvon Sonja » Fr 8. Feb 2019, 08:46

Artensterben ist nichts Neues. Das hat es auch in der Vergangenheit schon gegeben, lag es an Naturphänomenen oder eingeschleppten Arten von Fressfeinden. Der Mensch ist für die unwiederbringliche Ausrottung zahlreicher Tier- und Pflanzenarten verantwortlich. Durch Lebensraumzerstörung, Landnutzungswandel, Umweltverschmutzung, Klimaänderung und Verbreitung invasiver Arten trägt er direkt und indirekt dazu bei, dass die Aussterberate heute bis zu 1.000 Mal höher ist als natürlicherweise. Fast die Hälfte aller Brutvögel in Deutschland stehen auf der Roten Liste, viele weitere Vogelarten auf der Vorwarnliste. Vor allem die ganz gewöhnlichen, früher weit verbreiteten Vögel sind gerade im Schwinden begriffen. Die Rote Liste soll anzeigen, wie stark eine Tier- oder Pflanzenart vom Aussterben bedroht ist. Und sie liest sich wie das "Who's who" unserer bekanntesten Gartenfreunde. Sorgen machen muss man sich unter anderem um den Kuckuck, den Pirol und den Haussperling (Spatz), den Star und viele Schwalbenarten. Mehr gibt es im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Landkreis Aichach-Friedberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste