Saarbrücken - Herbstzeitlose auch als 'Giftkrokusse' bekannt - Giftpflanzen, die grüne Gefahr für Tiere!

Hier kommst Du in die
STADT SAARBRÜCKEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
STADT SAARBRÜCKEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:

Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5183
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Saarbrücken - Herbstzeitlose auch als 'Giftkrokusse' bekannt - Giftpflanzen, die grüne Gefahr für Tiere!

Beitragvon Sonja » Sa 21. Jul 2018, 10:15

Von Natur aus fleischfressende Haustiere wie Hunde und Katzen haben mit Giftpflanzen im Garten in der Regel keine Probleme. Sie kauen gelegentlich Grashalme zur Verdauungsförderung, aber Grünzeug in großen Mengen verzehren gesunde Tiere nicht. Bei jungen Tieren kann es jedoch vorkommen, dass sie aus Neugier mit giftigen Pflanzen in Kontakt kommen. Typische Symptome bei Tieren nach dem Verzehr giftiger Pflanzen sind Erbrechen und Durchfall. Nur weil Zierpflanzen hübsch aussehen, heißt es noch lange nicht, dass sie unbedenklich sind. So ist beispielsweise die sehr beliebte Begonie sehr gefährlich. Nicht weniger giftig ist der fast überall wuchernde Efeu. Intoxikationen wurden bei Hunden und Katzen außerdem an folgenden Pflanzen beobachtet: Oleander, Buchsbaum, Rhododendron, Wunderbaum. Einzelheiten gibt es hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „SAARBRÜCKEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast