Saarbrücken - Ganz einfach Verdauung in Ordnung bringen: Vier Schritte für eine gesündere Darmflora!

Hier kommst Du in die
STADT SAARBRÜCKEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
STADT SAARBRÜCKEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:

Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5694
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Saarbrücken - Ganz einfach Verdauung in Ordnung bringen: Vier Schritte für eine gesündere Darmflora!

Beitragvon Sonja » Do 7. Feb 2019, 09:48

Ein gesunder Darm schützt vor Allergien und Autoimmunerkrankungen. Er schützt vor Infektionen und vor Übergewicht und sorgt ausserdem für eine gute Nährstoffverwertung. Mit einem gesunden Darm fühlt man sich rundum wohl, fit und leistungsfähig. Eine Darmsanierung gehört daher zu den wichtigsten Vorsorgemassnahmen. Sie kann sehr einfach zu Hause durchgeführt werden. Wir beantworten nachfolgend alle Fragen zur Darmsanierung. Woraus besteht eine Darmsanierung? Wie ernährt man sich dabei? Wie baut man die Darmflora auf? Muss man Einläufe durchführen? Eine Darmsanierung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Gesundheit. Eine Darmsanierung gehört daher zu jedem präventiven Programm, hilft also dabei, langfristig fit und gesund zu bleiben, denn es gilt: Je gesünder der Darm, umso gesünder der Mensch! Liegen bereits chronische Krankheiten vor, ist es fast noch wichtiger, sich umfassend der Darmgesundheit zu widmen, denn ohne einen gesunden Darm ist eine Heilung kaum möglich. Bei einer Darmsanierung können viele verschiedene Massnahmen zugleich zum Einsatz kommen. Auch Massagen, bestimmte Säfte, Mineralstoffpräparate und gezielt entgiftende oder leberstärkende Präparate können begleitend zum Einsatz kommen. Hier im Link gibt es mehr
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „SAARBRÜCKEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast