WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Wehrheim - Neuronale Erneuerung: Gehirn erneuert sich bis ins hohe Alter! - Selbst bei 90-Jährigen

Hier geht es zu der
Gemeinde WEHRHEIM
Bild * Bild
Klick bitte auf das Orts-Symbol um die Gemeinde WEHRHEIM zu betreten!
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde WEHRHEIM
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6463
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Wehrheim - Neuronale Erneuerung: Gehirn erneuert sich bis ins hohe Alter! - Selbst bei 90-Jährigen

Beitragvon Sonja » Di 26. Mär 2019, 10:11

Ein lange unumstößliches Dogma ist gefallen: Selbst im Gehirn Erwachsener können sich noch neue Nervenzellen bilden. Diese unerwartete Fähigkeit eröffnet, wenn auch noch viele Hürden zu überwinden sind, neue Perspektiven zur Therapie neurologischer Erkrankungen. Der Mensch übersteht zahlreiche Blessuren mit bemerkenswerter Leichtigkeit. Ein Schnitt in den Finger, die Wunde schließt sich innerhalb weniger Tage. Ein Beinbruch, der Knochen verheilt gewöhnlich problemlos, wenn die Bruchflächen in die richtige Position gebracht werden. Nicht nur Haut und Knochen, sondern fast alle Gewebe des menschlichen Körpers können Schäden innerhalb gewisser Grenzen selbst reparieren, und das ein ganzes Leben lang. Das verdanken wir zu einem großen Teil sogenannten "Stammzellen". Diese vielseitigen Zellen ähneln denjenigen eines sich entwickelnden Embryos: Auch sie haben die Fähigkeit, sich fast beliebig oft zu teilen und können dabei nicht nur Kopien von sich selbst, sondern eine ganze Reihe verschiedener Zelltypen hervorbringen. Ein Paradebeispiel bieten die blutbildenden Stammzellen des Knochenmarks: Aus ihnen gehen Blutplättchen, rote Blutkörperchen und das breite Arsenal der weißen Blutzellen hervor. Einzelheiten gibt es hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Wehrheim“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast