Wehrheim - Erschreckende jüngste Vogelzählaktion bringt zum Vorschein: Rückgang ist deutlich zu spüren!

Hier geht es zu der
Gemeinde WEHRHEIM
Bild * Bild
Klick bitte auf das Orts-Symbol um die Gemeinde WEHRHEIM zu betreten!
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde WEHRHEIM
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4165
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Wehrheim - Erschreckende jüngste Vogelzählaktion bringt zum Vorschein: Rückgang ist deutlich zu spüren!

Beitragvon Sonja » Mi 13. Jun 2018, 07:09

Da es immer weniger Insekten gibt, finden auch die Vögel deutlich weniger Futter! Davon betroffen sind nicht nur die Insektenfresser, auch die Körnerfresser wie Buchfinken, Stieglitze oder Grünfinken, denn sie trifft es letztendlich, denn sie füttern ihre Küken mit Insekten. Ein klarer Zusammenhang besteht mit dem Einsatz von Glyphosat und dem Rückgang der Insekten. Der Rückgang ganz gravierend und er wird von Jahr zu Jahr sehr deutlich zu sehen. Dazu kommt, die Tiere finden auch keine geeigneten Nistplätze mehr. Außerdem gibt es immer weniger Laubbäume in den Gärten, immer weniger Blumen. Dieses hat keinerlei Wert für die hiesigen Tiere. Einzelheiten hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Wehrheim“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast