Vom Vortrag über Frittenbuden bis hin zum Kellerkind

Hier kommst Du in die STADT KASSEL!

Bild Bild * Bild

Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die ORTSCHAFT hinein zu gelangen! -oder- Gehe auf die PORTAL-SEITE!
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.

Moderatoren: Sonja, WuschelRaven, Fuzzy

Forumsregeln
Bild * Bild
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2540
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Vom Vortrag über Frittenbuden bis hin zum Kellerkind

Beitragvon Sonja » So 2. Jul 2017, 10:20

In ganz Kassel wird Kunst gezeigt denn es ist ja auch documenta. Dass Kunst und Bier super zusammenpassen, zeigen die Jungs von der Braumanufaktur Steckenpferd nicht erst seit der documenta. Bei der Ausstellung „Herrengedeck“ gab es nicht nur das allseits bekannte Kassel-Bier "läuft", sondern auch die neuste Kreation von den Braukünstlern Johannes Alt und Erik Schäfer, das "Kellerkind", zu probieren. "Das ‘Kellerkind" ist ein relativ klassisches Kellerbier mit schönen Fruchtaromen. Gebraut nach dem Reinheitsgebot, erklärt Erik Schäfer. Zudem zeigen Schäfer, Frank Dölling und Matthias Esch in der Braumanufaktur derzeit Fotografien, Malerei sowie Neonleuchtschriften und Grafiken. An dem Ort, an dem sich über die documenta-Zeit die Kunstbar Fenster9 befindet, war früher einmal eine Pommesbude beheimatet. Deswegen passte es ideal, das Martin Schmitz (Diplom Ingenieur, Autor des Buches "Currywurst mit Fritten – Über die Kultur der Imbißbude" und seit 2013 Dozent an der Kunsthochschule Kassel) dort vor der Galeria Kaufhof auf dem Opernplatz auf Einladung des Fenster9-Teams seinen Vortrag "Kassel hatte einmal 46 Frittenbuden" hielt. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Kassel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast