Blitzatlas zeigt in Kassel blitzt's am seltensten in der Region

Bild Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Forumsregeln
Bild
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 1874
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Blitzatlas zeigt in Kassel blitzt's am seltensten in der Region

Beitragvon Sonja » Sa 15. Jul 2017, 08:10

In Kassel hat es im vergangenen Jahr hessenweit am seltensten geblitzt. Rechnerisch gingen in der Stadt nur etwa 0,5 Blitze pro Quadratkilometer nieder. Lediglich 57 Einschläge wurden dort registriert. Das geht aus dem am Donnerstag vorgestellten Blitzatlas des Technologiekonzerns Siemens in München hervor. Blitz-Hauptstadt Deutschlands ist der Studie zufolge mit rund 4,1 Einschlägen pro Quadratkilometer Wesel. Den Landkreis in Nordrhein-Westfalen trafen insgesamt 4297 Blitze. Nur wenige Gewitter schlugen hingegen in Flensburg (Schleswig-Holstein) und im brandenburgischen Frankfurt an der Oder ein (beide 0,2 Blitze pro km2). Insgesamt liegt Hessen im Mittelfeld. Mit 1,2 Blitzen pro Quadratkilometer kommt das Land laut Blitzatlas auf Rang 9 der 16 Bundesländer. Landesweit wurden 24 889 Blitze registriert. Spitzenreiter ist Hamburg mit 1,7 Einschlägen. Im bundesweiten Vergleich zählt Kassel damit zu den 35 blitzärmsten Regionen. Die meisten Blitze in Hessen gab es laut Siemens mit 3,3 Einschlägen pro Quadratkilometer (1165 Blitze) im Landkreis Offenbach, vor Frankfurt mit 2,7 Einschlägen (672 Blitze). Mehr im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Kassel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast