Rostock - Wasserasseln im Trinkwassernetz festgestellt - Keine Gesundheitsgefährdung zu befürchten

Hier kommst Du zur
Stadt ROSTOCK im Bundesland MECKLENBURG-VORPOMMERN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um die Gemeinde-Infos aufrurufen: Diese Gemeinde gehört zum RotkaeppchenPORTAL
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Stadt ROSTOCK im Bundesland MECKLENBURG-VORPOMMERN! Diese Gemeinde gehört zum RotkaeppchenPORTAL
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4966
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Rostock - Wasserasseln im Trinkwassernetz festgestellt - Keine Gesundheitsgefährdung zu befürchten

Beitragvon Sonja » Do 31. Mai 2018, 10:52

In zwei Mehrfamilienhäusern wurden von der Wohnungsgesellschaft WIRO, bereits Anfang des Monats, bei einer Kontrolle der Trinkwasserfilter die Kleinkrebse gefunden. Wasserasseln sind nahe verwandt mit Kellerasseln und nicht gefährlich für die Gesundheit des Menschen. Das Leitungswasser in den betroffenen Häusern sei aber nicht betroffen gewesen und seit Tagen werden die Wasserleitungen unter Druck mit Frischwasser gespült. Nachkontrollen hätten keinen weiteren Befall ergeben, das Trinkwasser kommt unverändert in guter Qualität aus der Leitung. Genaueres gibt es hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Rostock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast