Guxhagen - Der Aal ist vom Aussterben bedroht! - Über 4000 junge Aale sind in Fulda ausgesetzt worden

Hier kommst Du zur Gemeinde GUXHAGEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier kommst Du zur Gemeinde GUXHAGEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4670
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Guxhagen - Der Aal ist vom Aussterben bedroht! - Über 4000 junge Aale sind in Fulda ausgesetzt worden

Beitragvon Sonja » Di 3. Jul 2018, 16:56

In den letzten 20 Jahren hat der Aalbestand rapide abgenommen, was auch beim angeln zu bemerken ist. Von heutzutage drei Aalen am Tag, waren es früher acht bis zehn, die geangelt wurden. Über 4000 Aale, was sich erstmal nach einer großen Zahl anhört, aber davon überleben nur drei Prozent der ausgesetzten Tiere.Die natürlichen Fressfeinde wie Kormorane, auch Raubfische wie Barsch und Hecht fressen die Aale. Hinzu kommen noch Krankheiten, die die Aale schwächen. Auch eine große Gefahr für die Tiere, stellen die Wehre in der Fulda dar, denn sie bleiben oft darin hängen! Deshalb wurde in Guxhagen eine Fischtreppe gebaut, damit die Aale wandern können. Einzelheiten hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Guxhagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast