Aachen - Ist der Computer besserer Menschenversteher? - Künstliche Intelligenz: Die Sprache verrät vieles

Hier kommst Du zur
STADT AACHEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
STADT AACHEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4676
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Aachen - Ist der Computer besserer Menschenversteher? - Künstliche Intelligenz: Die Sprache verrät vieles

Beitragvon Sonja » So 27. Mai 2018, 07:13

Computer fahren Auto, arbeiten am Fließband, betreuen Alte in Pflegeheimen und jetzt führen sie auch Bewerbungsgespräche! Was früher ein Assessment-Center regelte, mit internen sowie externen Beobachtern und hohen Honorar- und Reisekosten für das Unternehmen, erledigt die Software in einem zehn bis 15 Minuten langen Telefongespräch. "Precire" geht es um den Charakter: Das Programm liefert dem potenziellen Arbeitgeber ein psychologisches Profil des Menschen, der mit ihm spricht. Bis zu 42 Fragen hat die Software auf Lager, die sich um Persönliches und Berufliches drehen. Maximal zwölf davon schaffen die meisten Bewerber, sagt Greb. Einzelheiten hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Aachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast