Paderborn - Die 'Zwölf Goldenen Regeln' im Umgang mit Hunden - Therapiehunde Paul und Phibie sind vielseitig im Einsatz

Hier kommst Du zur
Gemeinde PADERBORN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um nach PADERBORN hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier kommst Du zur
Gemeinde PADERBORN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4484
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Paderborn - Die 'Zwölf Goldenen Regeln' im Umgang mit Hunden - Therapiehunde Paul und Phibie sind vielseitig im Einsatz

Beitragvon Sonja » Sa 9. Jun 2018, 16:43

Susanne Tingelhoff hatte schon vor Jahren die Idee, ihre Zuneigung zu Hunden mit ihrem Beruf zu verbinden. Und so ließ sie ihren Labrador-Retriever Paul zum Therapiehund ausbilden und kurz darauf zog, ihre französische Wasserhündin Phibie nach. Da Phibie ihren Kollegen Paul schon so oft begleitet hatte, konnte sie ihre Azubi-Zeit verkürzen und durfte sich schon nach einem Crash-Kurs von zwei Wochen "Therapiehund" nennen. Die drei haben auch schon oft in Paderborn an der Volkshochschule einen Kurs angeboten, um Kinder mit den "Zwölf Goldenen Regeln" im Umgang mit Hunden vertraut zu machen. Einzelheiten gibt es hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Paderborn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast