WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Erkelenz - Zähne immer gut pflegen: Ist es schlimm wenn man sich abends die Zähne nicht putzt?

Hier kommst Du zur
Gemeinde ERKELENZ!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde ERKELENZ!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6418
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Erkelenz - Zähne immer gut pflegen: Ist es schlimm wenn man sich abends die Zähne nicht putzt?

Beitragvon Sonja » Sa 9. Mär 2019, 08:17

Die Augen werden schwer, der Fernseher verschwimmt und die Gedanken werden zu Träumen. Schnell ist man auf dem Sofa weggeratzt. Was die wenigsten bis dahin getan haben: die Zähne gewissenhaft reinigen. Manch einer denkt: Halb so wild, am nächsten Morgen putze ich doppelt so gründlich. Aber gilt "Einmal ist keinmal" auch für die Zahnhygiene? Wie schlimm ist es, mit dem Zähneputzen abends zu schludern? Experten warnen: Wer seine Zähne nur morgens putzt, der riskiert nicht nur unangenehmen Mundgeruch. Auf Dauer drohen Löcher in den Zähnen, Zahnfleischbluten und Zahnverlust. Denn durch den stark reduzierten Speichelfluss können sich Bakterien nachts besonders stark ausbreiten. Deshalb sollte auf das abendliche Zähneputzen möglichst niemals verzichtet werden! Zudem verursachen die explosionsartig vermehrenden Bakterien im Mundraum Parodontitis. Diese chronische Entzündung lässt das Zahnfleisch über die Jahre zurückgehen und schadet langfristig dem gesamten Zahnhalteapparat inklusive Kieferknochen. Doch damit nicht genug: Über die Entzündungsherde im Zahnfleisch können die Keime in die Blutbahn gelangen und so schlimmstenfalls Gefäßverkalkungen und Herzinfarkte verursachen. Genaueres hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Erkelenz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast