Warum eine Frau glaubt dass sie das Alkoholverbot in der Duisburger City kippen kann

Hier kommst Du zur
Gemeinde DUISBURG!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde DUISBURG!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4984
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Warum eine Frau glaubt dass sie das Alkoholverbot in der Duisburger City kippen kann

Beitragvon Sonja » So 4. Jun 2017, 07:29

Marion Wegscheider (31) verklagt die Stadt Duisburg. Sie findet, dass die Stadt ihre Grundrechte beschneidet. Wir treffen die Duisburgerin in der Innenstadt auf eine Cola. Alkohol ist ja verboten.Ob sie eine Strafe zahlen müsste, hat sie noch nicht ausprobiert
Für sie ist das Argument nicht nachvollziehbar. „Nur, weil jemand Alkohol trinkt, bedroht er doch niemanden. Der Stadt geht es nur darum, die Trinker aus der Innenstadt fernzuhalten, weil Geschäftsleute sich immer beschwert haben. Allerdings trifft das Alkoholverbot nun alle.Mehr ?? Gibt es im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Duisburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast