Wehrloses Kätzchen zu Tode gesteinigt

Hier kommst Du zur
Gemeinde DUISBURG!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde DUISBURG!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4683
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Wehrloses Kätzchen zu Tode gesteinigt

Beitragvon Sonja » Mi 7. Jun 2017, 07:50

Gruppe von Kindern soll wehrloses Kätzchen "Flohi" zu Tode gesteinigt haben. Die Katzenquäler waren noch Kinder. Ihr Opfer, die 14 Jahre alte Katze "Flohi". Mit Steinen und Ästen sollen die Kinder auf das wehrlose Tier eingeschlagen haben, bis Flohi tot zusammebrach. In einem öffentlichen Facebook-Post schildert Flohis Besitzer Marcus Braun die grausame Tat, die sich am 2. Juni in Duisburg zugetragen haben soll. Er postet auch Bilder des getigerten Kätzchens.Kinder waren erst zwischen acht und zehn Jahre alt.
Die Polizei bestätigt auf Nachfrage von DER WESTEN: Es gab in der Tat eine Anzeige wegen der Tötung einer Katze. „Derzeit wird noch ermittelt“, sagt Polizeisprecher Ramon van der Maat .Kinder sind als mögliche Täter ermittelt worden. Weitere Infos HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Duisburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast