Boat Trip Torrox Costa - aus eigener Erfahrung, besser NEIN !

Torrox-Costa aktuelle Fragen und Antworten
von Usern an andere User die sich vor Ort auskennen!
Bild
Sowohl Gäste in UnserPORTAL und auch registrierte User
können hier Fragen stellen und natürlich Antworten geben!
.
Forumsregeln
Torrox-Costa aktuelle Fragen und Antworten
von Usern an andere User die sich vor Ort auskennen!
Bild
Sowohl Gäste in UnserPORTAL und auch registrierte User
können hier Fragen stellen und natürlich Antworten geben!

Beiträge von NICHT registrierten Usern werden natürlich zuerst
von einem Moderator / Admin gelesen und dann freigeschaltet!
( Kommerzielle Werbung bitte zuerst mit Admin Uwe absprechen! )
.
Benutzeravatar
chrigy66
Beiträge: 6
Registriert: Do 29. Dez 2016, 10:35
Wohnort: Kanton Zuerich
Geschlecht:
Zodiac: Taurus

Boat Trip Torrox Costa - aus eigener Erfahrung, besser NEIN !

Beitragvon chrigy66 » Do 2. Aug 2018, 02:22

Vergesst diesen Boat Trip! Waren im vergangenen Jahr dabei.
Waren 2 völlig unmotivierte Personen die das Boot bedienten. Haben sogar vergessen den Stöpsel vom Reinigungsablauf aufzusetzen - somit lief das Boot mit sicher 10 cm Wasser voll! Von Delfinen keine Spur - auch wenn es gehabt hätte, die beiden hätten die nie gesehen - weil die nur auf das Handy schauten. Bin mir nicht mehr sicher - aber der Preis lag bei € 40.-. Für ein ein nettes Bootsfährtchen ein bisschen viel. Die haben für sich selber gefischt, am Handy rumgespielt - dann gabs eine Schwimmpause und schon ging es wieder zurück... - REINE ABZOCKE! Im Boot waren sicher 8 Kinder - die haben geweint weil die keine Delfine gesehen haben. Wenn Ihr Delfine sehen wollt geht nach Tarifa zur Stiftung firmm! Dort sehen sie garantiert Delfine und Buckelwale.

Boat_Trip_Torrox.gif


(no) (no) (no)

Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2109
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Re: Boat Trip Torrox Costa - aus eigener Erfahrung, besser NEIN !

Beitragvon Uwe » Do 2. Aug 2018, 16:13

Hallo Christian,
eigentlich Schade, das Dein Beitrag doch erst recht spät hier landete! Aber das ist die Entwicklung im Internet seit Facebook, leider.
Bei allem Verständnis für den Unmut und die Verärgerung sollte man jedoch auch eines vor Augen haben:

Der Bürgermeister Oscar Medina España und sein Team versuchen ja nun wirklich im Rahmen der Möglichkeiten einiges auf die Beine zu stellen in Torrox, was in früheren Zeiten KEINER in dieser Form geschafft hat. Ich möchte sogar behaupten = noch nicht einmal versucht!

Aber, bevor jetzt wieder irgend jemand denkt, ich würde alles in den Himmel heben, was Oscar Medina E. in Torrox veranstaltet - NEIN! Dem ist bei weitem nicht so. Natürlich liegen auch hier wieder Versäumnisse bei der Verwaltung! Denn aus anderen Bereichen im Netz kenne ich identische Mängel Hinweise, unter anderem auch zum Thema Boot, auf die leider zu wenig bzw. gar nicht reagiert wird wie es den Anschein hat und so etwas darf nicht sein! Natürlich bedarf es dringend der Abhilfe! Dies schon seit einiger Zeit, denn es reicht absolut nicht aus immer wieder nur in Facebook zu lächeln und zu zeigen, was alles neues auf die Beine gestellt wird, ohne dann auch für die korrekte Umsetzung zu sorgen!

Ich habe einmal, während unserer Zeit vor Ort (1999 bis 2013), zu einem anderen Mitglied der Gemeindeverwaltung gesagt: Man darf sich nicht nur die größte deutsche Enklave an der Costa del Sol nennen, man sollte sie auch pflegen durch den entsprechenden Service! Damals ging es darum, das speziell ein Büro für die Belange deutscher Residenten und Urlauber eingeführt werden sollte, was jedoch letztendlich damit abgetan wurde das ja einige Mitarbeiter (damals) im Tourismusbüro der deutschen Sprache (unter anderem) mächtig wären.

Leider kann ich zur aktuellen Situation nichts sagen, wie es mit der Beantwortung von deztsch gestellten Fragen vor Ort aussieht, aber vielleicht antwortet ja der eine oder andere User dazu!? Im Netz sehe ich auf jeden Fall nur selten eine entsprechende Antwort...

Und wenn man sich die Info Seiten von Rathaus und Tourismus anschaut, erreichbar über www.Torrox.es = dazu bildet sich wohl jeder selbst eine Meinung, angesprochen wurde es ja schon des öfteren...
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen oder schau in die GOOGLE+ Community (öffentlich)


Zurück zu „Aktuelle Fragen&Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast