WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL (bisher 1&1 und nun IONOS) hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !
! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!
Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Witten - Bello allein zu Hause: Hund und Trennungsangst - Symptome und Ursachen

Hier kommst Du zur
Gemeinde WITTEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde WITTEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6252
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Witten - Bello allein zu Hause: Hund und Trennungsangst - Symptome und Ursachen

Beitragvon Sonja » Di 15. Jan 2019, 10:22

Hunde berufstätiger Herrchen und Frauchen verbringen oftmals viele Stunden am Tag allein im Haus oder in der Wohnung. Heftige Trennungsangst sind oft die Folge, die Hunde erleben tagsüber ein Martyrium, oft unbemerkt von ihren Besitzern. Unendlich langes jaulen, Zerstörungswut, scheinbarer Verlust der Stubenreinheit, all dies können Anzeichen einer Trennungsangst bei Hunden sein. Warum haben Hunde Trennungsangst und erfüllt sie überhaupt einen Zweck? Kann man etwas dagegen unternehmen? Trennungsangst macht sich beim Hund meist durch bestimmte Verhaltensauffälligkeiten bemerkbar: Sobald der geliebte Herzensmensch sich anschickt, das Haus zu verlassen, zeigen die betroffenen Vierbeiner Symptome für Stress. Allerdings sollten Sie diese Diagnose nicht vorschnell und ohne Rat vom Tierarzt stellen. Wenn Sie das Verhalten Ihres Schützlings fehldeuten, kann ihm im Zweifelsfall nicht richtig geholfen werden. Einzelheiten im Link hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Witten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste