ZOLLKONTROLLE - Geldwäsche-Verdacht 18.000 Euro in Jacke eingenäht

Hier kommst Du zur
STADT DÜSSELDORF!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
STADT DÜSSELDORF!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2723
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

ZOLLKONTROLLE - Geldwäsche-Verdacht 18.000 Euro in Jacke eingenäht

Beitragvon Sonja » Fr 22. Sep 2017, 16:27

Der Zoll am Düsseldorfer Flughafen ermittelt gegen einen 52-Jährigen, der in den Irak ausreisen wollte. Zöllner am Düsseldorfer Flughafen haben bei einem 52-Jährigen aus Freiburg 18.000 Euro gefunden, die in eine Jacke eingenäht waren. Das Reisende in Drittländer seit Mitte Juni Bargeld, Wertpapiere, Schecks und Edelmetalle über 10.000 Euro Gesamtwert unaufgefordert schriftlich anmelden müssen, dies hatte der Freiburger aber nicht getan und in seiner Geldbörse befanden sich auch nur knapp 2000 Euro. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Duesseldorf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast