WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Helmbrechts - Schnell schlank!: Mit der Blumenkohl-Diät wird das Abnehmen ganz einfach - Wieso hilft dir Blumenkohl?

Hier kommst Du zum
Bereich von Helmbrechts
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im
Bereich von Helmbrechts
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6404
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Helmbrechts - Schnell schlank!: Mit der Blumenkohl-Diät wird das Abnehmen ganz einfach - Wieso hilft dir Blumenkohl?

Beitragvon Sonja » Mo 11. Mär 2019, 07:38

Langweiliges Gemüse? Von wegen! Hier wird dir verraten, wieso du auf Blumenkohl setzen solltest, wenn du abnehmen und dich gesund ernähren willst. Vorbei sind die Zeiten, in denen Blumenkohl mit Butter abgeschmälzt oder in literweise Hollandaise ertränkt wurde. Heute genießen Sportler, Models und Fitfluencer ihren Blumenkohl als leckere Low-Carb-Alternative zu Reis, Mehl oder Nudeln. Wie das geht? Genauso wie der Blumenkohl gehört übrigens auch der Brokkoli und die Artischocke zu den "Blütengemüsen". Aber auch das "Kohl" im Namen ist berechtigt. Wie auch der Rosenkohl gehört der Blumenkohl zu den Gemüsekohlen und damit zur Familie der Kreuzblütengewächse. Seinen Ursprung hat der Blumenkohl vermutlich in Kleinasien, wo er aus einer Mutation der Kohlblüte entstanden sein soll. Bevor er seinen Weg zu uns nach Deutschland machte, kam er zunächst nach Italien und Griechenland. Heute ist das Gemüse nicht mehr aus der deutschen Küche wegzudenken. Einzelheiten gibt es im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Helmbrechts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast