Bottrop - Die letzten Kumpel - Die Region verändert sich: Der Pott im Wandel

Hier kommst Du zur Gemeinde BOTTROP!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde zu gelangen,
oder klick auf das Symbol des Bundeslandes, um in die Bundesland-Übersicht zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der Gemeinde BOTTROP!

Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4703
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Bottrop - Die letzten Kumpel - Die Region verändert sich: Der Pott im Wandel

Beitragvon Sonja » Mo 10. Sep 2018, 08:04

Im Ruhrgebiet ist seit mehr als 50 Jahren klar, dass sich die Region verändern und eine Alternative zur Kohle und zum Stahl finden muss. Statt gemeinsame Lösungen zu finden, kochen viele Orte lieber ihr eigenes Süppchen. Es ist schon ein Kreuz mit den Menschen im Ruhrgebiet. Einerseits sind sie schnell pikiert bis beleidigt, wenn sich ein Ortsunkundiger überrascht zeigt, dass es dort ja doch ganz schön sein kann: grün, natürlich und aufgeräumt. Selbst die Emscher, die jahzehntelang als miefende Kloake die Gegend durchschnitt, ist inzwischen renaturiert. Der Bergmann, der unter Tage im Dreck schuftet, ist das erhabene Ideal. Auch wenn die letzte Zeche bald geschlossen sein wird. Einzelheiten hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Bottrop“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast