WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL bisher 1&1 und nun IONOS, hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt auch schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Bottrop - Mann leidet unter gefährlicher Dauererektion!: Was dann folgt, ist grauenhaft - Wie kam es zur Dauererektion?

Hier kommst Du zur Gemeinde BOTTROP!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde zu gelangen,
oder klick auf das Symbol des Bundeslandes, um in die Bundesland-Übersicht zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der Gemeinde BOTTROP!

Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6064
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Bottrop - Mann leidet unter gefährlicher Dauererektion!: Was dann folgt, ist grauenhaft - Wie kam es zur Dauererektion?

Beitragvon Sonja » Mi 10. Apr 2019, 10:41

Über Stunden einen steifen Penis zu haben: Mit Lust hat eine Dauererektion gar nichts zu tun. Ist der Penis länger als zwei Stunden in Höchstform, kann die Ursache eine Krankheit sein. Der Mann verspürt keinerlei sexuelle Erregung, sondern Schmerzen. Bleibt eine Dauererektion unbehandelt, führt sie womöglich zu Impotenz. Ärzte nennen eine Dauererektion ohne sexuelle Lust auch "Priapismus": In der griechischen Mythologie ist Priapus der Sohn von Aphrodite und Dionysos, als Fruchtbarkeitsgott wird er in antiken Darstellungen immer mit einem großen, steifen Penis gezeigt. Heutzutage stellt Priapismus einen ärztlichen Notfall dar und muss sofort behandelt werden. Denn spätestens nach 24 Stunden Dauererektion verliert der Mann die Fähigkeit, jemals wieder einen steifen Penis bekommen zu können. Eine Dauererektion kann durch psychische Probleme ausgelöst werden, aber auch durch Alkohol- oder Drogenmissbrauch, Entzündungen, Tumore oder Verletzungen des Penis. Auslöser können zudem Krankheiten wie Multiple Sklerose, Prostataleiden, Venendefekte oder Verletzungen des Rückenmarks sein. Auch stundenlanges Radfahren in einer engen Hose und auf einem zu harten Sattel kann zu einer Dauererektion führen. Einzelheiten gibt es hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Bottrop“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast