Frau traute ihren Augen nicht - Fauchendes Schalentier aus Nordamerika entdckt

Hier kommst Du zur
STADT DÜSSELDORF
OT BENRATH!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in den
OT BENRATH hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in
STADT DÜSSELDORF
OT BENRATH!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4833
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Frau traute ihren Augen nicht - Fauchendes Schalentier aus Nordamerika entdckt

Beitragvon Sonja » Do 27. Jul 2017, 10:45

Eigentlich wollte Claudia Kiersten nur eine kurze Raucherpause einlegen, so wie sie das immer macht, wenn sie nach dem Polieren der Böden im Schloss Benrath die Türen des Haupthauses aufschließt. "Da war plötzlich dieses Tier", sagt die 49-Jährige. Frösche, Kröten, Salamander, Vögel, "die habe ich alle schon gerettet", erzählt die Stadt-Mitarbeiterin. Aber eine vermeintliche Krabbe in dieser Größe hatte sie bisher noch nie gesehen. Aufgestellt habe es sich dann, "ich meine, auch ein Fauchen gehört zu haben", sagt Kiersten, die aller Mut verlassen hatte. Sie flüchtete zu den Handwerkern, die am Schloss gerade arbeiteten. Mehr im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Benrath“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast