WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Medien berichten am 10.03.2019 über mutmaßlichen Mord in Estepona

Hier kommst Du zur:
Stadt ESTEPONA

Provincia de Málaga / Povinz Malaga / Povince of Malaga

Bild
.
Forumsregeln
Du befindest Dich nun im Bereich von:
ESTEPONA (Infos in Wikipedia)

Bild
FairKontaktDE-Gewerbe-Info:
Bild
.
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2250
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Medien berichten am 10.03.2019 über mutmaßlichen Mord in Estepona

Beitragvon Uwe » Mo 11. Mär 2019, 14:14

Laut Online-Bericht der SUR deutsche Ausgabe vom 10.03.2019 über TWITTER, hat ein britischer Staatsbürger (55) in Estepona seine Ehefrau (58) erstochen.
Die Tat hatte sich jedoch erst dann am Samstag den 9. März gegen 23:45 Uhr ereignet, nachdem der Mann seinen 15-jährigen Sohn zuvor aus dem Haus schickte.
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen

Zurück zu „Estepona“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast