Für den Winter - Blätter für Gorilla, Giraffe und Co. gezupft

Hier kommst Du zur
Stadt MÜNSTER!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Herzlichen Dank an Userin 'Hundlilly' für diese Bilder!
Bild Bild
Münster - Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt MÜNSTER!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Bild Bild
Herzlichen Dank an Userin 'Hundlilly' für diese Bilder!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2718
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Für den Winter - Blätter für Gorilla, Giraffe und Co. gezupft

Beitragvon Sonja » Mi 26. Jul 2017, 17:09

Die gesunde Ernährung der Zootiere sei ein wichtiges Thema im Allwetterzoo Münster, berichtet der Tierpark in einer Pressemitteilung. Daher stünden zum Beispiel bei einigen Affenarten frische Blätter auf dem Speiseplan. Im Sommer sei das überhaupt kein Problem. Überall im Zoo stehen Sträucher und Bäume, die genügend Grün haben. Jedoch im Winter ? Die Lösung ist einfach, aber mit viel Muskelkraft und vor allem vielen, fleißigen Händen und Helfern verbunden. Bereits im Sommer werden die grünen Blätter geerntet, und damit sie frisch bleiben, tütenweise eingefroren. Je mehr Blätter geerntet und somit eingefroren werden, umso besser ist die Versorgung der Tiere im Winter. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Muenster“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast