Chemiewaffen-Gefahr - Der stille Tod in der Lüneburger Heide

Hier kommst Du in das BUNDESLAND NIEDERSACHSEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:
Dieses Bundesland gehört in das NiedersachsenPORTAL

Bild * Bild

Klick auf das Bild um den Bereich für NIEDERSACHSEN zu betreten!
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im BUNDESLAND NIEDERSACHSEN!
Dieses Bundesland gehört in das NiedersachsenPORTAL

Bild * Bild
Du befindest Dich im Bereich vom NiedersachsenPORTAL

Nachfolgend findest Du die Orte aus denen unsere User kommen.
Zu diesen Orten sucht SONJA jeden Morgen die aktuellen Neuigkeiten au den Medien heraus,
um die User zu informieren!
Schön wäre natürlich jede Art der Unterstützung von Dir, wenn Du in einem dieser Orte lebst!
Sollte ein Ort fehlen, sag es bitte dem Admin!
.
Benutzeravatar
hasekind
Beiträge: 765
Registriert: So 18. Dez 2016, 15:10
Wohnort: Duisburg
Geschlecht:

Chemiewaffen-Gefahr - Der stille Tod in der Lüneburger Heide

Beitragvon hasekind » Di 28. Mär 2017, 10:27

Umweltverschmutzung mit schrecklichen Folgen: In der Lüneburger Heide wurden schon im Ersten Weltkrieg chemische Waffen produziert. Später lagerte dort auch die Wehrmacht die tödlichen Stoffe. Die Altlasten verseuchen bis heute Boden und Grundwasser.

Hier weiterlesen:

http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... heide.html


hasekind :XX123XX:
Einmal Torrox - immer Torrox!

Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast