WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Mitarbeiter der Gemeinde Torrox wurde zum Held des Morgens!

Du betrittst hier den Küsten-Bereich der Gemeinde TORROX:
immer noch geführt unter 'CASTILLO BAJO CONEJITO'
den meisten spanischen und auch deutschen Usern bekannt als 29793 TORROX-COSTA
.
Bild
Hier sind nur Infos, Fotos, Videos, Neuigkeiten und evtl. Archiv-Infos für diesen Bereich zu finden!
.
Forumsregeln
Die befindest Dich hier im Küsten-Bereich der Gemeinde TORROX:
immer noch geführt unter 'CASTILLO BAJO CONEJITO'
den meisten spanischen und auch deutschen Usern bekannt als
29793 TORROX-COSTA
.
Bild Bild Bild BildBild
Hier sind nur Infos, Fotos, Videos und Neuigkeiten für diesen Bereich zu finden!
.
Dieser Bereich wird NICHT von der Gemeinde bestückt, sondern PRIVAT aktualisiert und nur
durch die Unterstützung von Sponsoren am Leben gehalten!

Bild * Bild

Der nächste anstehende Termin in Torrox-Costa ist:
Bild
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2251
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Mitarbeiter der Gemeinde Torrox wurde zum Held des Morgens!

Beitragvon Uwe » Fr 17. Feb 2017, 18:19

José Bermúdez, Gärtner der Gemeinde Torrox, wurde am heutigen Morgen zum Held und Lebensretter!
xxxani17.png

Aufmerksam auf diese Geschichte wurde ich durch Fotos bei Susanne Carmen Hemken in der Chronik, denn bei ihr tauchten die Bilder von einem Mann auf, der sich zusammen mit zwei anderen um einen kleinen Delphin kümmerte, der wohl am Strand von El Morche an Land gekommen war.
Wie ich eiem spanischen Bericht entnehmen konnte (Axarquiaplus.es) hatte sich der Delphin wohl wegen der Wasserthemperatur völlig erschöpft an Land retten wollen und drohte zu verenden, wäre da nicht José Bermúdez zu Hilfe geeilt und hätte dann, in fast dreistündigem, selbstlosem Einsatz dem Tier geholfen - trotz eisiger Kälte.

Letztendlich konnte dem Tier durch José geholfen werden und auch die zuletzt herbeigeeilten weiteren Helfer sorgten dann ebenfalls mit, das alles zu einem guten Ende kam. Bürgermeister Medina honorierte natürlich dieses Verhalten und gab José Bermúdez den restlichen Tag frei, nachdem er zuvor die Tat würdigte.

Auch ich finde, diese Tat ist wirklich eine besondere Anerkennung wert und verdient unser aller Respekt!!! TOLL GEMACGHT JOSE!
Und natürlich DANKE an Susanne für Ihre Aufmerksamkeit und das Foto!
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen

Zurück zu „TORROX-COSTA (aktuelles)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast