Darmstadt - Die Medien ändern sich, aber die Handschrift bleibt - Internationalen Symposium des Schreibmotorik Instituts

Hier geht es zu der STADT DARMSTADT
Bild * Bild
Klick bitte auf das Orts-Symbol um die Stadt DARMSTADT zu betreten!
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der STADT DARMSTADT
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
ODER geh in die passende UNTER-Kategorie!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2570
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Darmstadt - Die Medien ändern sich, aber die Handschrift bleibt - Internationalen Symposium des Schreibmotorik Instituts

Beitragvon Sonja » So 12. Nov 2017, 07:53

Handschreiben und digitale Technik sind keineswegs ein Widerspruch. Dies zeigen etwa die aktuellen technologischen Entwicklungen, die Handschrift als Eingabemedium nutzen. Denn das Schreiben von Hand ist eine der benutzerfreundlichsten Interaktionsformen für die Mensch-Maschine Schnittstelle, direkt, flexibel, intuitiv und kreativ! Nicht nur drei Finger halten den Stift beim Schreiben, auch das gesamte Gehirn arbeitet. Genaueres HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Darmstadt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast