WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL (bisher 1&1 und nun IONOS) hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Es ist ein Hit sowie eine Bereicherung für Hofheim - Der Kunsthandwerkermarkt

Hier kommst Du in die Ortschaft HOFHEIM!

Bild * Bild

Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die ORTSCHAFT hinein zu gelangen! -oder- Gehe auf die PORTAL-SEITE!
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der Ortschaft HOFHEIM!

Bild * Bild

Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein...
-oder- Gehe auf die PORTAL-SEITE!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6282
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Es ist ein Hit sowie eine Bereicherung für Hofheim - Der Kunsthandwerkermarkt

Beitragvon Sonja » Di 15. Aug 2017, 07:38

Ein Volltreffer war der Kunsthandwerkermarkt "Hand made Art", der am Sonntag viele Besucher in die Innenstadt lockte. Sie bereuten ihr Kommen nicht, denn das Angebot rund um Kellerei und Wasserschloss konnte sich sehen lassen. "Hier gibt es sehr hochwertige Sachen, keinen Ramsch", urteilte zum Beispiel Glenn Eifert, der mit der ganzen Familie unterwegs war. "Wir sind auch schon fündig geworden", ergänzte seine Frau Christin Eifert, die am Stand von Melanie Freienstein-Köpf einen Kerzenleuchter aus dem ungewöhnlichen Werkstoff Beton erstanden hatte. Auch das Publikum scheint regelrecht darauf gewartet zu haben. "Das gab’s ja bisher noch nicht", sagte etwa Kathrin Langer. Die Hofheimerin war mit ihrer Freundin Annika Fritzsch und deren Mutter Gertraud Wohlleber aus Kelkheim zu "Hand made Art" gekommen, um sich Anregungen zu holen. "Wir machen auch viel selber, Kleidung zum Beispiel", mögen es die drei Frauen lieber individuell als von der Stange. Weiteres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Hofheim“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast