ZONA AZUL ( Municipo de TORROX ) Blauen Zonen ( Gemeinde Torrox)

Du betrittst hier den Bereich der Gemeinde TORROX:
Bild

Dieser Bereich wird NICHT von der Gemeinde bestückt, sondern PRIVAT aktualisiert und nur
durch die Unterstützung von Sponsoren am Leben gehalten!

Bild * Bild

Falls Dich ein anderer Ortsbereich interessiert = bitte anklicken
Bild *Bild *Bild * Bild

Hier sind alle Infos zur Gemeinde TORROX, den Ortskern von 29770 TORROX (Pueblo)
sowie die Wohnanlage TORROX PARK und den Küstenbereich 29793 Torrox-Costa, sowie 29793 El Morche zu finden
Der nächste anstehende Termin in Torrox ist:
Bild
Forumsregeln
Du befindest Dich hier im Bereich der Gemeinde TORROX:
Aktuell im ORTSBEREICH VON
29770 TORROX (Pueblo)

Bild

Dieser Bereich wird NICHT von der Gemeinde bestückt, sondern PRIVAT aktualisiert und nur
durch die Unterstützung von Sponsoren am Leben gehalten!

Bild *
Falls Dich ein anderer Ortsbereich interessiert = bitte anklicken
Bild *Bild *Bild * Bild

Hier sind alle Infos zur Gemeinde und Ortschaft TORROX sowie
für die Wohnanlage TORROX PARK, den Küstenbereich 29793 Torrox-Costa und 29793 El Morche zu finden!
Der nächste anstehende Termin in Torrox ist:
Bild
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 2005
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

ZONA AZUL ( Municipo de TORROX ) Blauen Zonen ( Gemeinde Torrox)

Beitragvon Uwe » Do 5. Jul 2018, 19:09

05.07.2018... deutsche Übersetzung im Anschluß an den Original-Text!
De Policía Local de Torrox:

Se ha procedido a la señalización de tres nuevas zonas, denominadas comúnmente como ZONA AZUL.

Una en Avd. Esperanto (Urbanización Costa del Oro) dos frontales de la zona comercial de Laguna Beach y tres zonas junto al Paseo marítimo de El Morche.

Para poder estacionar es necesario obtener un reloj de control horario y deberá colocarse en el salpicadero del vehículo en lugar visible para las comprobaciones de los Agentes de la Policía Local.

El reloj de control podrá adquirirse en el Ayuntamiento de Torrox o en otras dependencias como: Tenencia de Alcaldía de El Morche, Edificio de Usos Múltiples, Oficinas de Turismo y Policía Local, así como también, en cualquiera de los establecimientos o comercios cercanos colaboradores.

Hasta el momento no se ha denunciado en ninguna de dichas zonas. Se ha dado unos días para familiarizarse con la señalización y obtener el disco de control.
A partir del próximo lunes, la Policía Local sí controlará el uso correcto de las zonas.

Los lunes, en Avd. Esperanto (Urbanización Costa del Oro) prevalecerá la señalización reservada para la instalación del mercadillo, no existiendo por tanto zona azul durante las horas de celebración del mismo.

Hemos de recordar que estas zonas se unen a las ya existentes Avd. del Faro, Avd. García Peñalver, Avd. de Europa y Avd. América.

El reloj de control horario tiene un precio de 1,00 € y su uso es indefinido en el tiempo hasta que su deterioro no permita su lectura, por tanto, el mismo, tiene un número de usos ilimitado.

La Zona Azul es GRATUITA, sin embargo, el tiempo máximo de estacionamiento es de 2 HORAS, una vez transcurrido el tiempo deberá desplazar el vehículo a otro lugar, teniendo en cuenta que si es nuevamente en ZONA AZUL, deberá trasladar el vehículo a una distancia mínima de 100 metros de su estacionamiento anterior.

Los bicicletas, ciclomotores y motocicletas NO PODRÁN hacer uso de la zona azul, para ellos se procurará habilitar sitios específicos.

Los vehículos de servicio público u oficial (ambulancias, bomberos, taxis, Fuerzas y Cuerpos de Seguridad), podrán hacer uso de la zona azul por el tiempo necesario para la realización del servicio.

Los vehículos para personas con movilidad reducida podrán hacer uso de la zona azul sin necesidad de utilización del reloj, aunque es aconsejable que utilicen las zonas específicas habilitadas por sus mayores dimensiones, su mejor ubicación y accesibilidad.

Aunque la zona azul es GRATUITA DURANTE 2 HORAS, son infracciones y serán sancionadas con 50 euros las siguientes acciones y omisiones:
-sobrepasar el límite de 2 horas,
-no utilizar el reloj o hacerlo de modo incorrecto,
-ocupar más de una plaza,
-y no desplazar el vehículo a más de 100 metros, una vez sobrepasadas las 2 horas.

Los vehículos que estacionen el doble de tiempo del máximo permitido podrán ser retirados por el servicio de grúa debiendo abonarse las tasas por este servicio para recuperar el mismo.

En el casco histórico de Torrox, también se encuentra la zona azul, diferenciándose en que el tiempo máximo es de 1 HORA y son doce meses al año. En la costa son 2 horas y sólo los meses de JULIO Y AGOSTO.

Aunque usted observe la existencia de dos tipos de disco, la Policía Local dará por bueno cualquiera de los discos en cualquiera de las zonas, aunque debe observar usted el tiempo máximo; se insiste, de 1 hora en Torrox Pueblo y 2 horas en zona de Costa.

La Policía Local también dará por bueno cualquier elemento similar al disco oficial que nos permita comprobar que se respeta el tiempo de estacionamiento permitido, por si usted no encuentra disco en ese momento o está tratando de adquirirlo.

Gracias por colaborar con la Policía Local para ganar en seguridad y fluidez en el tráfico.

Origen: Fb/ RADIO TORROX EMISORA MUNICIPAL 05.07.2018


ACHTUNG ! Bei Streitfragen bitte immer daran denken das man sich in SPANIEN befindet, somit also die spanischen VORGABEN, Gesetze und Regelungen gelten!

zona_azul_1.jpg
zona_azul_2.jpg
zona_azul_3.jpg


Nun die GOOGLE-Übersetzung...

Lokale Polizei von Torrox:

Wir haben mit der Signalisierung von drei neuen Zonen begonnen, die allgemein als BLUE ZONE bezeichnet werden.

Eine in Avd. Esperanto (Costa del Oro Urbanization) zwei Fronten der kommerziellen Zone von Laguna Beach und drei Zonen neben der Promenade von El Morche.

Um parken zu können, ist es notwendig, eine Stundenkontrolluhr zu erhalten, die an einem sichtbaren Ort für die Kontrollen der lokalen Polizeibeamten auf dem Armaturenbrett des Fahrzeugs angebracht werden muss.

Die Kontrolluhr kann im Rathaus von Torrox gekauft werden oder in anderen Abhängigkeiten wie: Amtszeit des Bürgermeisters von El Morche, Mehrzweckgebäude, Fremdenverkehrsbüros und Lokalpolizei, sowie in allen Einrichtungen oder in der Nähe zusammenarbeitenden Geschäften.

Bisher wurde in keinem dieser Bereiche berichtet. Er hat sich einige Tage Zeit gegeben, um sich mit der Signalisierung vertraut zu machen und die Kontrollscheibe zu erhalten.
Ab kommenden Montag wird die lokale Polizei die korrekte Verwendung der Zonen kontrollieren.

Montags, in Avd. Esperanto (Costa del Oro Verstädterung) wird die Beschilderung für die Installation des Marktes vorherrschen, deshalb gibt es keine blaue Zone während der Stunden des Feierns derselben.

Wir müssen daran denken, dass diese Gebiete sich den bereits existierenden Avd. Del Faro, Avd. García Peñalver, Avd. De Europa und Avd. América anschließen.

Die Stundenkontrolluhr hat einen Preis von 1,00 € und ihre Verwendung ist zeitlich unbestimmt, bis sie durch ihre Verschlechterung nicht mehr lesbar ist und daher unbegrenzt benutzt werden kann.

Die blaue Zone ist FREI, die maximale Parkdauer beträgt jedoch 2 STUNDEN. Wenn die Zeit verstrichen ist, müssen Sie das Fahrzeug an einen anderen Ort bringen. Denken Sie daran, dass Sie das Fahrzeug aus größerer Entfernung bewegen müssen, wenn es sich wieder in der BLAUEN ZONE befindet mindestens 100 Meter von Ihrem vorherigen Parkplatz entfernt.

Fahrräder, Mopeds und Motorräder können die blaue Zone NICHT nutzen, sie werden versuchen, bestimmte Orte zu aktivieren.

Die öffentlichen oder offiziellen Dienstfahrzeuge (Krankenwagen, Feuerwehr, Taxis, Sicherheitskräfte und -stellen) dürfen die blaue Zone für die Zeit nutzen, die für die Durchführung des Dienstes erforderlich ist.

Fahrzeuge für Personen mit eingeschränkter Mobilität können die blaue Zone benutzen, ohne die Uhr zu benutzen, obwohl es ratsam ist, die spezifischen Bereiche aufgrund ihrer größeren Abmessungen, besseren Lage und Zugänglichkeit zu nutzen.

Obwohl die blaue Zone für 2 Stunden FREI ist, handelt es sich um Verstöße und die folgenden Handlungen und Unterlassungen werden mit 50 Euro sanktioniert:
Überschreiten der 2-Stunden-Grenze,
-Verwenden Sie die Uhr nicht oder nicht richtig,
- um mehr als einen Platz zu besetzen,
- Bewegen Sie das Fahrzeug nicht mehr als 100 Meter nach 2 Stunden.

Fahrzeuge, die doppelt so lange parken, wie das Maximum erlaubt ist, können vom Abschleppdienst entfernt werden. Für die Reparatur müssen Gebühren bezahlt werden.

In der Altstadt von Torrox gibt es auch die blaue Zone, die sich dadurch unterscheidet, dass die maximale Zeit 1 Stunde beträgt und es zwölf Monate pro Jahr ist. An der Küste sind 2 Stunden und nur die Monate Juli und August.

Selbst wenn Sie die Existenz von zwei Arten von Scheiben beobachten, wird die Lokalpolizei jede der Scheiben in jeder der Zonen als gut bezeichnen, obwohl Sie die maximale Zeit einhalten müssen; besteht darauf, 1 Stunde in Torrox Pueblo und 2 Stunden in Costa Bereich.

Die örtliche Polizei akzeptiert auch Gegenstände, die den offiziellen Aufzeichnungen entsprechen, die es uns ermöglichen, die Einhaltung der zulässigen Parkzeit zu überprüfen, falls Sie in diesem Moment keine CD finden oder versuchen, sie zu erwerben.

Danke, dass Sie mit der lokalen Polizei zusammengearbeitet haben, um Sicherheit und flüssigen Verkehr zu erhalten.

(Quelle: GOOGLE Übersetzungs-Tool Online)
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
#UnserPORTAL #UwesSpanienPORTAL UnserPORTAL @ Twitter
Uwe ist der ADMIN von UnserPORTAL (ehemals SPANIEN-PORTAL - seit 1999)
und für die User gern jederzeit von 08 bis 19 Uhr telefonisch erreichbar!
Telefon: 0211/94215940
GOOGLE+ Community (öffentlich)

Zurück zu „TORROX (Infos)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast