Nicht einmal vom Ehemann vermisst - 77-jährige Britin bei Reisegruppe in Freiburg verloren gegangen

Hier kommst Du in die
Gemeinde FREIBURG!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Gemeinde FREIBURG!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2555
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Nicht einmal vom Ehemann vermisst - 77-jährige Britin bei Reisegruppe in Freiburg verloren gegangen

Beitragvon Sonja » Di 17. Okt 2017, 18:45

In Freiburg hat die Bundespolizei am späten Sonntagabend eine orientierungslose, ältere Frau am Hauptbahnhof angetroffen. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte die britische Urlauberin ihre Reisegruppe aus den Augen verloren und war seitdem in der Stadt umhergeirrt. Reisegruppe war ohne die Seniorin in die Schweiz weitergefahren! Sie scheinen wohl vom Fehlen ihrer Begleiterin nicht viel mitbekommen zu haben, denn sie waren bereits in ein Hotel in der Schweiz weitergezogen und darunter befand sich auch der Ehemann der 77-Jährigen. Genaueres HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Freiburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast