Freiburg - Seltener und wertvoller Baum, die Kaiserlinde von 1737 - Ein zäher Hund, der leben will

Hier kommst Du in die
Gemeinde FREIBURG!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Gemeinde FREIBURG!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4984
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Freiburg - Seltener und wertvoller Baum, die Kaiserlinde von 1737 - Ein zäher Hund, der leben will

Beitragvon Sonja » Sa 27. Jan 2018, 10:14

Seit fast drei Jahrhunderten trotzt sie vor der Kappler Barockkirche allen Widrigkeiten, vielfach angeschlagen, aber immer noch vital. "Ein wunderschöner, sehr seltener und sehr wertvoller Baum", schwärmt Gutachter Thomas Herdt über die Kaiserlinde von 1737, aber auch hochgradig gefährdet und gefährlich. Einzelheiten im Link HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Freiburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast