Die 'Mosaikstrasse' von Torrox-Costa

Bild
.
Mancher User heutzutage im Internet mag es kaum glauben, aber es gibt tasächlich noch 'Webmaster' bzw. 'Admin' der "alten Garde" die über das, was sie tun nachdenken und dahinter auch noch versuchen einen Sinn zu sehen! Aus diesem Grund gibt es diese Foren-Rubrik, in welcher ab und zu die Gedanken des Admins von UnserPORTAL zu lesen sind! Angefangen mit einem Rückblick auf die Gedanken, als UnserPORTAL gestartet wurde und lange Zeit davor!
Forumsregeln
Bild
Du befindest Dich im Forenbereich NACHDENKLICHES
.
Hier können ALLE lesen und auch ANTWORTEN! Der oberste Leitsatz lautet hier:
Offen und ehrlich MITEINANDER, TOLERANT, FAIR, sowie RESPEKTVOLL zueinander!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 2033
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Die 'Mosaikstrasse' von Torrox-Costa

Beitragvon Uwe » Do 16. Feb 2017, 10:18

Lach nit - würden wir in Nordhessen jetzt sagen, denn ich höre schon, wie einige unter den Usern über den Titel des Beitrags herzlich am lachen oder lächeln sein werden ;-)
Dieses Foto:
16649104_1268242586596799_6830928494333493149_n.jpg
(C)Manfred R.

sendete mir unser User 'Manfred' im Februar 2017 zu und ich veröffentlichte es hier in UnserPORTAL und auch bei mir in Facebook.
Es zeigt die mittlerweile fast fertiggestellte 'neue Böschung' (sagt man das so) der Avenida Esperanto, den meisten wohl besser bekannt als 'Marktstrasse', denn - auf dieser Straße findet ja jeweils montags morgens der Wochenmarkt in Torrox-Costa statt, der bei vielen Urlaubern sehr beliebt ist. Schon im vergangenen Jahr war ja diese 'Böschung' und die beginnenden Bauarbeiten 'Stein des Anstoßes' für einige Diskussionen, überwiegend bei deutschen Ansässigen, die sogar bis dahin führten, das man zum Protest aufrief, wie im Interne kurzzeitigt nachzulesen war.

Da sich die Meinungen über die 'Mosaikstraße' noch immer anscheinend in zwei Lager spalten, greife ich das Thema ebenfalls nochmal auf, damit sich auch hier in UnserPORTAL die Mitglieder frei und offen zu diesem Thema äußern können! Jeder kann SEHR GERN seine Meinung vertreten, sollte natürlich auch die Meinungen der anderen zumindest 'tolerieren' - halt wie es sich gehört!

Auch ich selbst werde meine persönliche Meinung 'absichtlich' separat vom Eröffnungsbeitrag einfügen!

Ich wünsche allen Mitgliedern schon mal VIEL SPAß. Euer Uwe ;-) :UJ:
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
#UnserPORTAL #UwesSpanienPORTAL UnserPORTAL @ Twitter
Uwe ist der ADMIN von UnserPORTAL (ehemals SPANIEN-PORTAL - seit 1999)
und für die User gern jederzeit von 08 bis 19 Uhr telefonisch erreichbar!
Telefon: 0211/94215940
GOOGLE+ Community (öffentlich)

Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 2033
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Re: Die 'Mosaikstrasse' von Torrox-Costa

Beitragvon Uwe » Do 16. Feb 2017, 10:46

Auch wenn ich (leider) nicht mehr vor Ort lebe, so kann, will und muss ich sagen, das mir persönlich zumindest vom Foto her betrachtet das neue Design der Marktstraße sehr gut gefällt! Die Farbe zeigt doch irgendwie, ohne aufdringlich zu wirken, die spanische 'Lebenslust' - so jedenfalls empfinde ich das und ich erinnere mich gern dabei an die Zeiten zurück, als ich noch vor Ort lebte und wirklich schöne Stunden mit spontanen spanischen Menschen erleben durfte! VIVA ESPAÑA ;-)
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
#UnserPORTAL #UwesSpanienPORTAL UnserPORTAL @ Twitter
Uwe ist der ADMIN von UnserPORTAL (ehemals SPANIEN-PORTAL - seit 1999)
und für die User gern jederzeit von 08 bis 19 Uhr telefonisch erreichbar!
Telefon: 0211/94215940
GOOGLE+ Community (öffentlich)

gotlot49
Galerie
Galerie
Beiträge: 7
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 12:51
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck
Geschlecht:
Zodiac: Cancer

Re: Die 'Mosaikstrasse' von Torrox-Costa

Beitragvon gotlot49 » Do 16. Feb 2017, 12:37

Im Gegensatz zum vorher oft unansehnlichen Eindruck der Böschung zur Nationalstraße finde ich den jetzigen Anblick sehr schön. Demnächst werde ich es mir selbst vor Ort anschauen können.

Benutzeravatar
Uli Dörr
Beiträge: 29
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 17:14
Wohnort: Wemmetsweiler
Geschlecht:
Zodiac: Pisces
Kontaktdaten:

Re: Die 'Mosaikstrasse' von Torrox-Costa

Beitragvon Uli Dörr » Do 16. Feb 2017, 13:40

Ich war ja im Oktober 16 noch in Torrox, als die Mosaikstrasse noch im Bau war. Damals konnte man aber schon erahnen, was daraus wird. Für mich ist das ein Schritt in die richtige Richtung. Mir gefällt es außerordentlich gut. Torrox ist auf dem richtigen Weg.

Benutzeravatar
siggi-01
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 66
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 17:35
Wohnort: Östl.v. OS / Niedersachsen
Geschlecht:
Zodiac: Taurus

Re: Die 'Mosaikstrasse' von Torrox-Costa

Beitragvon siggi-01 » Do 16. Feb 2017, 14:20

kann mich den vorhergehenden beiträgen nur anschließen der anblick der böschung zur hauptstraße war doch beschämend die gemeinde verwaltung ist meiner meinung auf dem richtigen weg
aus melle grüßt siggi

Benutzeravatar
hundlilly
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 14
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 17:56
Wohnort: Münster
Geschlecht:
Zodiac: Gemini

Re: Die 'Mosaikstrasse' von Torrox-Costa

Beitragvon hundlilly » Do 16. Feb 2017, 21:51

ich schließe mich den vorhergehenden Beiträgen auch an und finde die neue Böschung super


Zurück zu „Nachdenkliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast