Lassen wir die Katze aus dem Sack - das Start-Up UnserPORTAL

Bild
.
Mancher User heutzutage im Internet mag es kaum glauben, aber es gibt tasächlich noch 'Webmaster' bzw. 'Admin' der "alten Garde" die über das, was sie tun nachdenken und dahinter auch noch versuchen einen Sinn zu sehen! Aus diesem Grund gibt es diese Foren-Rubrik, in welcher ab und zu die Gedanken des Admins von UnserPORTAL zu lesen sind! Angefangen mit einem Rückblick auf die Gedanken, als UnserPORTAL gestartet wurde und lange Zeit davor!
Forumsregeln
Bild
Du befindest Dich im Forenbereich NACHDENKLICHES
.
Hier können ALLE lesen und auch ANTWORTEN! Der oberste Leitsatz lautet hier:
Offen und ehrlich MITEINANDER, TOLERANT, FAIR, sowie RESPEKTVOLL zueinander!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 1887
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Lassen wir die Katze aus dem Sack - das Start-Up UnserPORTAL

Beitragvon Uwe » Sa 24. Feb 2018, 15:03

Lassen wir die Katze aus dem Sack - das Start-Up UnserPORTAL - WAS ist das eigentlich?
Wie ich ja schon geschrieben habe, denn leider kann ich es ja nicht jedem persönlich erzählen, ist unser START-UP etwas, was es im Grunde genommen schon seit langem gibt und was jeder kennt, jeder kann und jedem möglich ist! Im Grunde genommen also etwas, das NIEMAND lernen muss!

Niemand benötigt etwas NEUES! Und muss somit auch nichts neues lernen!

Und JA, in der ersten Phase von dieem Start-Up geht es um Werbung, aber NEIN, es geht NICHT darum, das jemand für uns durch die Gegend laufen soll! Bei Weitem nicht! Vielmehr geht es darum das Sonja und ich uns einen Weg haben einfallen lassen, wie man es schaffen kann, das ALLE unsere registrierten User (bis zur Bekanntgabe des Start-Up) ab diesem Moment AUTOMATISCH von uns mit beteiligt werden! Und diese Beteiligung wird sich danach richten, in welcher Form sie bisher UnserPORTAL und zuvor auch das Spanienportal unterstützt haben! Mit anderen Worten, um es als simples Beispiel einmal vor Augen zu führen:

Wer das "alte" Spanienportal mit Bildern versorgt hat = wird für jedes übermittelte Bild eine entsprechende Punktzahl bekommen und wer mit Beiträgen glänzte, wird auch dafür mit Punktzahlen bedacht. Gleiches ergibt sich dann auch für das entstandene UnserPORTAL-Forum :-) Insgesamt ergibt sich daraus eine Gesamt-Punktzahl die mit künftigen Aktivitäten summiert eine Totale ergibt. Und schon hat sich der Anteil des jeweiligen Users ergeben.

Nach diesem System werden also SONJA und ich aus den künftigen EVENTUELL erzielten Gewinnen des Start-Up UnserPORTAL für JEDEN USER dementsprechend seinen monatlichen Anteil errechnen und dann auch den Erlös per Online-Überweisung zustellen :-) Nun könnte natürlich irgendwer sagen, WAS FÜR SPINNER!

Soll er/Sie/es ruhig sagen! Ich denke einfach mal so: Die Idee zu unserem Start-Up kam mir eigentlich erst durch ein Gespräch mit einem guten Freund in Torrox-Costa und auch, wenn mancher vielleicht denkt das ich "ne Macke habe" - ICH vergesse (fast) nie etwas! UND ... SONJA und ich möchten unseren Usern etwas zurückgeben, was sie uns die ganzen Jahre über gegeben haben! Ich hoffe nur und Sonja und ich sind überzeugt davon, das unser Start-Up durch die Decke geht! Wie gesagt, die Phase Eins ist das Thema WERBUNG und natürlich ganz wichtig ist dabei auch die Bereitstellung von 48 Arbeitsplätzen für körperlich behinderte Menschen, wozu an anderer Stelle noch entsprechend berichtet und erklärt wird! Es gibt aber auch noch ZWEI WEITERE PHASEN ! Ganz wichtig bei allem ist aber, das schon ab Phase Eins der Umweltschutz SEHR STARK im Vordergrund steht und natürlich will ich nicht vergessen auch zu erwähnen, das natürlich Sonja und ich auch selbst etwas verdienen wollen bei der ganzen Aktion! Dafür arbeiten wir ja, täglich und ich denke man kann auch nachvollziehen was wir tun!? Auch wenn vielleicht nicht jedem so richtig bewusst ist, welch riesiges Projekt wir hier wirklich auf die Beine stellen! Letztendlich geht es in 2018 darum, zumindest etwas über 650 neue Arbeitsplätze in Deutschland zu schaffen!

Wie gesagt, was WIR tun KANN JEDER,
WIR tun es einfach!

.

Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 1887
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Re: Lassen wir die Katze aus dem Sack - das Start-Up UnserPORTAL

Beitragvon Uwe » Mi 28. Feb 2018, 09:11

start-up02.png


Zurück zu „Nachdenkliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast