Wenn es einen RESET-Knopf für DEIN Leben gäbe, würdest DU ihn drücken?

Bild
.
Mancher User heutzutage im Internet mag es kaum glauben, aber es gibt tasächlich noch 'Webmaster' bzw. 'Admin' der "alten Garde" die über das, was sie tun nachdenken und dahinter auch noch versuchen einen Sinn zu sehen! Aus diesem Grund gibt es diese Foren-Rubrik, in welcher ab und zu die Gedanken des Admins von UnserPORTAL zu lesen sind! Angefangen mit einem Rückblick auf die Gedanken, als UnserPORTAL gestartet wurde und lange Zeit davor!
Forumsregeln
Bild
Du befindest Dich im Forenbereich NACHDENKLICHES
.
Hier können ALLE lesen und auch ANTWORTEN! Der oberste Leitsatz lautet hier:
Offen und ehrlich MITEINANDER, TOLERANT, FAIR, sowie RESPEKTVOLL zueinander!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2115
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Wenn es einen RESET-Knopf für DEIN Leben gäbe, würdest DU ihn drücken?

Beitragvon Uwe » Fr 6. Apr 2018, 15:29

Wenn es einen RESET-Knopf für DEIN Leben gäbe, würdest DU ihn drücken? Es ist schon seltsam, was da alles über die -sozialen Medien- an Bildchen geteilt wird und auf was für Gedanken so manch einer kommt! -lach- NATÜRLICH... mag so manch einer im ersten Moment denken und voller Elan nach dem Reset-Knopf suchen, aber mal ehrlich, "Was soll dieser Knopf-Druck bringen?"

Hat nicht jeder von uns sein Leben gelebt? Egal wie alt oder jung er/sie gerade ist? Was auch immer für gute und/oder schlechte Zeiten er/sie durchlebt hat!? Ich behaupte mal, ohne das Leben jedes einzelnen zu kennen, Gott bewahre! JEDE/R dürfte doch, mit ein klein wenig selbstvertrauen sein Leben gemeistert haben und steht nun an diesem Punkt, an welchem er diese Frage lesen kann - also an einem Punkt, an dem er/sie weder verdurstet, noch verhungert ist! Und das ist doch schon mal etwas! Hinzu kommt noch, wenn Du diesen Text hier lesen kannst, so geht das ja nur, da DU ja auf das Internet zugreifen kannst! Also - SO SCHLECHT KANN ES DIR JA GAR NICHT GEHEN! ... behaupte ich einfach mal sol.

Siehst Du, alles hat seine zwei Seiten, selbst dieser Reset-Knopf! KLAR, hätte man diesen Knopf und KÖNNTE man ihn drücken, mit der Gewähr das man dann mit dem gleichen Wissen von heute wieder NEU BEGINNT ... aber ehrlich ... WAS WÜRDEST DU ÄNDERN WOLLEN???
Ich persönlich habe mit Sicherheit auch etliche Fehler in meinem Leben gemacht, will ich gar nicht abstreiten, aber ich habe niemanden umgebracht, habe niemanden an Leib und Leben geschädigt, kann trotz meiner Fehler noch in den Spiegel schauen, habe in meinen Jahren bei vielen Menschen auch für Freuden gesorgt, habe über drei Jahrzehnte das Glück gehabt mit tollen attraktiven Frauen zusammen arbeiten zu dürfen, konnte herrliche Gefährte meine Eigen nennen, bereiste und lebte in tollen Ländern - nun steuere ich auf die 60 zu - wozu also den Reset ausführen?
Wer weiß, welchen Blödsinn ich dann wohl vollziehen würde und was ich dann, mit dem jetzigen Wissen alles versäumen würde!? NEIN, lassen wir lieber alles so wie es ist und sind froh über alle Erfahrungen die wir gemacht und erlebt haben! Freuen wir uns der eventuell noch vor uns liegenden Zeit und machen das Beste daraus :-) Oder???

Na ja, die besten Grüße an alle die vielleicht bis hierhin lesen :-) Euer Uwe :-) :UJ:

.
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen oder schau in die GOOGLE+ Community (öffentlich)

Zurück zu „Nachdenkliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste