Sonntagsfrage (21.10.2018) - Kein unfreundliches Personal mehr an der Kasse und in den Gängen?

Bild
.
Mancher User heutzutage im Internet mag es kaum glauben, aber es gibt tasächlich noch 'Webmaster' bzw. 'Admin' der "alten Garde" die über das, was sie tun nachdenken und dahinter auch noch versuchen einen Sinn zu sehen! Aus diesem Grund gibt es diese Foren-Rubrik, in welcher ab und zu die Gedanken des Admins von UnserPORTAL zu lesen sind! Angefangen mit einem Rückblick auf die Gedanken, als UnserPORTAL gestartet wurde und lange Zeit davor!
Forumsregeln
Bild
Du befindest Dich im Forenbereich NACHDENKLICHES
.
Hier können ALLE lesen und auch ANTWORTEN! Der oberste Leitsatz lautet hier:
Offen und ehrlich MITEINANDER, TOLERANT, FAIR, sowie RESPEKTVOLL zueinander!

Möchtest DU dieses System wirklich haben in Deutschland? (nur EINE Auswahl!)

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2123
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Sonntagsfrage (21.10.2018) - Kein unfreundliches Personal mehr an der Kasse und in den Gängen?

Beitragvon Uwe » So 21. Okt 2018, 17:13

Könnte man nicht zuerst an anderer Stelle ... na ja, bleiben wir lieber beim Thema der Wirtschaftswoche. Im online Artikel vom 21.10.2018 geht es ja darum, das uns wohl auch in Deutschland eine Zukunft erwartet mit Geschäften in denen wohl bald weder Verkäufer noch Kassierer in den Gängen zu sehen sein könnten!?

Wie ein jeder weiß, der mich kennt, hantiere ich ja nun schon seit den siebzieger Jahren mit der Materie 'Computer' herum - sowohl im Soft- als auch im Hardware-Bereich. Gelernt im herkömmlichen Sinne habe ich das nicht, sondern alles mehr oder weniger selbst beigebracht, denn zu meiner Zeit gab es ja keine und dann im Verlauf der Zeit nur wenige Ausbildungsstätten dafür. Irgendwann einmal, als man mir anbot eine Ausbildung in dieser Richtung anzutreten, da lehnte ich dankend ab, denn ich bildete mir ein diese nicht (mehr) zu benötigen und war ehrlich gesagt auch auf einem anderen, beruflichem Weg. Aber gut, das gehört auf ein anderes Blatt Papier :-)

Auf jeden Fall hat mir die Zeit, haben mir die Jahre gezeigt, das all diese schöne und wunderbare Technik schon etwas wirklich sehr positives für die Menschheit mit sich bringt, jedoch... LEIDER bringt dieser ganze Automatismus und die Technik auch einiges an NICHT so schönen Nebeneffekten mit sich! Es gilt gewaltig aufzupassen und hier kommen eigentlich auch meine Einwände her!

Klar ist, das zwar sichtbar die Gänge in der Zukunft sich leeren werden und auch die Automatik kommen wird, unaufhaltsam, jedoch wird natürlich im Hintergrund und irgendwo schon noch jemand sein der dann der Meinung ist die Kontrolle zu haben. Und genau an dieser Stelle sehe ich mindestens den ersten kritischen Punkt im System! Die weiteren 'kritischen Punkte' folgen dann und bilden eine schier endlose Kette bis dahin, das leider wieder der letztendlich Leidtragende unterm Strich = der Endverbraucher sein und bleiben wird!

Das beste Beispiel haben wir alle ja gerade im Moment vor unseren Augen und ich mag es eigentlich auch nicht aussprechen, weil es ja jeden Tag oft genug durchgekaut wird! An der Spitze wurde der Mist verzapft und zuvor das Geld verdient, dann kam der Bockmist an den Tag, ausbaden muss nun den Schaden aus dem Ganzen der Endverbraucher. Einen Schaden, der ja "nur" ein paar wenige Millionen trifft aktuell - was aber passiert bei diesem "Experiment der Zukunft", welches da nun schon wieder auf uns alle zukommt? Denn davon sind ja nun wirklich alle betroffen, nach und nach!

Wer zahlt bei Fehlern dann die Zeche? Wieder der Mann von der Straße?

.
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen oder schau in die GOOGLE+ Community (öffentlich)

Zurück zu „Nachdenkliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast