Costa del Sol - Heizen und Warmwasser - wie macht man es eigentlich richtig und vor allem auch sparsam?

Manfred Rischert, deutscher Klempner, Installateur
sowie Fachmann für Infrarot- und Solar-Technik an der Costa del Sol
Bild Bild
Gut Deutsch ausgedrückt der "Klempner" für die Fragen rund um alles, was mit den Rohren in der Wohnung/im Haus zu tun hat - heutzutage unter dem Begriff 'Installateur' findbar. Aber nicht nur auf das eine Gebiet fixiert! Hier ist der Fachmann, der sein Wissen auch erweitert hat und speziell für Allergiker ein Heizsystem anbietet: Infrarotheizungen!
Forumsregeln
Dies ist der Forenbereich von Manfred Rischert in UnserPORTAL.
Der gelernte Klempner und Installateur mit abgeschlossener Berufsausbildung aus Deutschland lebt und arbeitet nun schon seit 2007 selbständig an der Costa del Sol.
Bild Bild

Du befindest Dich im Forenbereich von:
Bild
Dieser Sponsor unterstützt UnserPORTAL mit finanziellen Zuwendungen!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2234
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Costa del Sol - Heizen und Warmwasser - wie macht man es eigentlich richtig und vor allem auch sparsam?

Beitragvon Uwe » Fr 8. Mär 2019, 13:49

08. März 2019 - Costa del Sol - Heizen und Warmwasser - wie macht man es eigentlich richtig und vor allem auch sparsam?
Sicher werden sich genau zu dieser Frage gerade jetzt, zum Jahres Beginn wieder einige User diese Frage stellen und auch ich habe ja vor kurzem schon das Thema 'angestoßen'.

Begründet durch unser Leben vor Ort kennen wir ja die Problematik und auch das Thema mit dem "Schleppen der Propangas-Flaschen", aber will man dies dem Urlauber zumuten der in die Ferienwohnung einzieht? Ich denke mal doch ehr nicht.
Was also kann, was also sollte man eventuell tun, um für etwas mehr Komfort im eigenen Domizil an der Costa del Sol zu sorgen? Wie sorgt man für wohlige Wärme und auch für warmes Wasser wenn der Bedarf dafür notwendig ist?

Die einfachste und auch sicher die fachkundigste Antwort dafür lautet: Beratung vom Fachmann einholen!
Und wer mich kennt, der weiß das nun mein Tipp lautet: Manfred Rischert

Gerade heute, 08. März 2019 hat Manfred einige Fotos übermittelt von einem aktuellem Arbeitsplatz, an welchem er auf obige Fragen eingegangen ist und ich denke, dies dürfte zumindest schon mal hilfreich sein. Aber es gibt natürlich auch noch andere Möglichkeiten, wie zum Beispiel SOLAR-Warmwasser-Aufbereitung und Infrarot-Heizsysteme. Aber dazu lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von Manfred Rischert selbst beraten! :Ciao:
WhatsApp Image 2019-03-08 at 11.47.47.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-08 at 10.20.52.jpeg
WhatsApp Image 2019-03-08 at 10.26.23.jpeg
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen oder schau in die GOOGLE+ Community (öffentlich)

Zurück zu „Klempner, Installateur und Infrarotheizung - Manfred Rischert“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast